Die Alte Kongresshalle München: Hier finden die Wissenschaftstage statt (Bild: Wissenschaftstage)
Die Alte Kongresshalle München: Hier finden die Wissenschaftstage statt (Bild: Wissenschaftstage)
  • TUM in den Medien

ARD-alpha zeigt Vorträge der Münchner Wissenschaftstage 2014Digitale Welten: TUM-Vorträge im TV

Für alle, die sie verpasst haben oder noch einmal zuschauen möchten: ARD-alpha strahlt ab dem 20. Juli die Vorträge der Münchner Wissenschaftstage 2014 aus. Auch vier Wissenschaftler der TUM sind mit ihren Erkenntnissen zu Roboterkollegen und deren Gehirnen, Bildverarbeitung durch Computer und Waldmonitoring aus dem Weltall dabei.

"Digitale Welten" war das Thema der 14.Münchner Wissenschaftstage vom 8. bis 11. November 2014. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler präsentierten dort Erkenntnisse zur Digitalisierung in unterschiedlichen Lebens- und Arbeitsbereichen. Sie widmeten sich Wirtschaft, Umweltforschung, Medizin und Technologie, aber auch Kunstgeschichte, Medienwissenschaft und weiteren Gebieten.

Vom 20. Juli bis 12. Oktober 2015 jeweils Montags und Mittwochs ab 19 Uhr zeigt ARD-alpha in der Sendung Campus AUDITORIUM Mitschnitte der 25 Vorträge.

Vorträge von TUM-Wissenschaftlern

  • Mi 19.08. "Der Kollege Roboter – ein Zukunftsbild?"
    Prof. Dr. Michael Zäh, Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften
  • Mi. 23.09. "Wie kommt die Welt in den Computer? Neue Methoden der Bildverarbeitung"
    Prof. Dr. Daniel Cremers, Inhaber der Lehrstuhls für Bildverarbeitung und Mustererkennung, Fakultät für Informatik
  • Mo. 28.09. "Waldmonitoring aus dem Weltall – Informationsgewinnung für IT-gestützte Simulationen"
    Prof. Dr. Thomas Knoke, Fachgebiet für Waldinventur und nachhaltige Nutzung
  • Mo 12.10. "Das Human Brain Project – von der Gehirnforschung zu Neurorobotern"
    PD Dr. Florian Röhrbein, Lehrstuhl für Echtzeitsysteme und Robotik, Fakultät für Informatik

Sendetermine & Mediathek

Technische Universität München

Corporate Communications Center

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Die Alte Kongresshalle München: Hier finden die Wissenschaftstage statt - sowie an vielen anderen interessanten Orten der Wissenschaft in und um München (Bild: Wissenschaftstage)

Digitale Welten: Die TUM auf den Wissenschaftstagen 2014

Computer, Internet und Smart­phones: Die digitalen Techniken verändern unser Leben. Aber welche Chancen und Risiken ergeben sich durch die Digita­lisierung? Um diese Frage geht es auf den 14. Münchner Wissen­schafts­tagen…