Präsident Thomas F. Hofmann während der Aufnahmen zur neuen Podcast-Reihe „We are TUM”.
Präsident Thomas F. Hofmann während der Aufnahmen zur neuen Podcast-Reihe „We are TUM”.
Bild: Andreas Heddergott
  • Campus, Studium, Präsident
  • Lesezeit: 1 MIN

Spitzenforschung, Studierendenleben und Spannendes hinter den KulissenPodcast-Reihe „We are TUM” gestartet

In der neuen Podcast-Reihe „We are TUM” sprechen die Menschen, die die Technische Universität München ausmachen: Von Spitzenforscherinnen und -forschern über Studierende und Lehrende bis zu den „Hidden Champions”, die sonst oft hinter den Kulissen bleiben. Anmoderiert werden die Episoden von Präsident Thomas F. Hofmann.

„We are TUM“ erscheint im Sechs-Wochen-Rhythmus auf allen relevanten Podcast-Plattformen. Die ersten beiden Episoden sind bereits online. In Folge eins sprechen Virologin Ulrike Protzer, der Dekan der TUM School of Management Gunther Friedl und die Studierenden Dany Serrano und Sebastian Faul über Auswirkungen und Chancen der Corona-Pandemie. Außerdem zu Gast sind Roland Wüchner, Privatdozent am Lehrstuhl für Statik, und Christoph Müller-Höcker von der Allianz Technology.
 

Künstliche Intelligenz, Raumplanung und Urban Gardening am Campus

In der zweiten Folge erläutert Informatiker und Leibniz-Preisträger Daniel Cremers, wie er Maschinelles Lernen zur Analyse und Interpretation von Bilddaten einsetzt. Die Studentin Veronica Becker berichtet von ihrem Projekt „Plant a Seed“, mit dem sie und mittlerweile mehr als 80 Studierende den Campus grüner und lebenswerter machen möchten. Außerdem gibt Werner Lang Einblicke ins energieeffiziente und nachhaltige Bauen, Gudrun Obst erklärt, wie die Raumplanung an der TUM abläuft und der bayerische Staatsminister Bernd Sibler spricht über das ONE MUNICH Strategy Forum, in dem TUM und LMU gemeinsam neue Forschungsfelder erschließen.

Mehr Informationen:

Technische Universität München

Corporate Communications Center
a.schmidt(at)tum.de

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Im ONE MUNICH Strategy Forum arbeiten LMU und TUM eng zusammen.

TUM und LMU erschließen gemeinsam neue Forschungsfelder

Im zunehmend globalen Wettbewerb der Metropolregionen bündeln die beiden Exzellenzuniversitäten Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und die Technische Universität München (TUM) ihre wissenschaftliche Stärke in…

Plant a Seed – Der Campus als urbaner Acker

Ein nachhaltiger Campus: Damit das keine Zukunftsfantasie bleibt, geht eine engagierte Gruppe Studierender neue Wege – und das direkt vor dem Audimax in München. Mit ihrem Projekt „Plant a Seed“ wollen sie die Universität…

Daniel Cremers ist Professor für Bildverarbeitung und Künstliche Intelligenz und wurde jetzt in die Bayerische Akademie der Wissenschaften aufgenommen. (Bild: A. Heddergott / TUM)

Daniel Cremers wird Mitglied in Wissenschaftsakademie

Daniel Cremers ist ein hochdekorierter Informatikprofessor der Technischen Universität München (TUM). Der Leibniz-Preisträger ist nun in die Gelehrtengemeinschaft der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (BAdW) gewählt…