Qualifizierungspfad TUM Science Manager

Unsere Wissenschaftsmanager*innen tragen maßgeblich dazu bei, dass an der TUM Spitzenleistungen in Forschung und Lehre erzielt werden.

TUM Science Manager Programme

Im Herbst 2024 starten erneut unsere TUM Science Manager Programme! Bewerbungen sind in Kürze möglich. Bei Fragen besuchen Sie gerne eine unserer Infosessions (Session am 14.05.2024, Session am 04.06.2024) oder vereinbaren ein persönliches Beratungsgespräch: careerdesignspam prevention@lll.tum.de

Die Technische Universität München zählt zu den besten Universitäten Europas. In internationalen und nationalen Rankings schneidet sie regelmäßig hervorragend ab. Unsere Wissenschaftsmanager*innen tragen maßgeblich dazu bei, dass an der TUM Spitzenleistungen in Forschung und Lehre erzielt werden. Sie übernehmen Gestaltungs-, Steuerungs- und Managementaufgaben in den Schools und Forschungszentren, aber auch in den zentralen Abteilungen und Hochschulreferaten. Damit schaffen unsere Wissenschaftsmanager*innen optimale Rahmenbedingungen für exzellente Wissenschaft.

Im Qualifizierungspfad TUM Science Manager lernen Sie die TUM und das Wissenschaftssystem in Deutschland kennen, damit Sie darin kompetent und professionell handeln können. Sie lernen konkrete Methoden und Werkzeuge kennen, die Sie direkt in Ihrer Arbeit als Wissenschaftsmanager*in anwenden können. Sie erweitern und vertiefen Ihr Fachwissen und Ihre überfachlichen Managementkompetenzen, um jetzt und in Zukunft vielfältige, anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeiten im Wissenschaftsmanagement übernehmen zu können.

TUM Institute for LifeLong Learning

Fragen zu unseren Angeboten? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

careerdesignspam prevention@lll.tum.de

Aufbau der Qualifizierungsprogramme im TUM Science Manager

Im Qualifizierungspfad TUM Science Manager bieten wir im Wintersemester 2022/23 zwei Programme an.

Die Programme haben eine Dauer von mindestens 12 Monaten, wobei die Erbringung der Inhalte auf maximal 24 Monate ausgedehnt werden kann. Die Teilnahme am Kursprogramm und an der Hospitation erfolgt i. d. R. während der Arbeitszeit, insbesondere die begleitenden Qualifizierungselemente wie Karrierecoaching und Peer Mentoring erfordern ggf. Ihr Engagement außerhalb der Arbeitszeit.

In den Qualifizierungsprogrammen vermitteln wir Ihnen konkrete Tools und Techniken für ein effektives Wissenschaftsmanagement und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Best Practices weiter. Unser Angebot greift aktuellste Forschungserkenntnisse auf und berücksichtigt gleichzeitig aktuelle Trends im Wissenschaftsmanagement. So stellen wir sicher, dass unsere Qualifizierungsprogramme Sie wirksam in der Bewältigung Ihrer überfachlichen Managementaufgaben unterstützen.

Unsere Programme bereiten Sie nicht nur für eine weitere erfolgreiche Tätigkeit an der TUM, sondern auch für eine vielversprechende Fortführung Ihrer Karriere bspw. in außeruniversitären Forschungseinrichtungen, wissenschaftsfördernden Einrichtungen des Landes und des Bundes sowie im Forschungsmanagement in der Industrie vor.

TUM Science Manager Stufe 1

Für Wissenschaftsmanager*innen mit 1-2 Jahren relevanter Berufserfahrung in der Koordination bzw. im Management von (Forschungs-)Projekten, die den Weg ins Wissenschaftsmanagement eingeschlagen haben und ihre Kompetenzen wissenschaftlich fundiert vertiefen und neue erwerben wollen.

TUM Science Manager Stufe 1

TUM Science Manager Stufe 2

Für berufserfahrene (3 Jahre oder mehr) Wissenschaftsmanager*innen, die ihre Managementkompetenzen weiter stärken und die für eine Leitungsfunktion im Wissenschaftsmanagement und für den erfolgreichen Umgang mit Veränderungen erforderlichen Kompetenzen erwerben wollen.

TUM Science Manager Stufe 2

Elemente des Qualifizierungsprogramms

Beratungsgespräch

Sie haben Fragen zum Qualifizierungspfad oder wollen herausfinden, welches der Programme am besten zu Ihnen passt?

Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin mit unserem Team: careerdesign@lll.tum.de

Kontakt:

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Angebot? Nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Eva-Maria Knipfer
Learning & Development Manager

careerdesignspam prevention@lll.tum.de

Das sagen unsere Alumni

Besonders spannend fand ich die Kurselemente zum Change-Management, da wir das gerade mit den Schoolgründungen in der Praxis erleben und gestalten. Ich entschied mich aktiv am Transformations- und Aufbauprozess der neuen TUM School of Engineering and Design mitzuwirken.

Science Manager Alumna 2022

Während des Programms habe ich zunehmend Leitungsaufgaben und Aufgaben in der Personalführung übernommen, bei denen ich direkt von Programminhalten profitieren konnte.

Science Manager Alumnus 2022

Downloads

CareerDesign@TUM Vorstellung

Technische Universität München

TUM Institute for LifeLong Learning
CareerDesign@TUM

Eva-Maria Knipfer
Program Manager 

Arcisstraße 21
80333 München

careerdesignspam prevention@lll.tum.de

Vielleicht auch interessant für Sie?

ScienceManagement@TUM (vormals Effektives Wissenschaftsmanagement) ist die neue Plattform für Weiterbildung, Austausch und Vernetzung exklusiv für Wissenschaftsmanager*innen der TUM. Unser exklusives Workshopangebot vermittelt Ihnen wirksame Werkzeuge für die Bewältigung Ihrer überfachlichen Managementaufgaben. Darüber hinaus bietet Ihnen ScienceManagement@TUM viele Möglichkeiten zu Austausch und Vernetzung, damit Sie gemeinsam mit Ihren Peers als Community of Practice neue Ideen entwickeln, Synergien an der TUM schaffen und TUM-weite Best Practices im Wissenschaftsmanagement etablieren können.

TUM horizons richtet sich vor allem an Personen in wissenschaftsunterstützenden und verwaltungsnahen Tätigkeiten und bietet viele Formate für Ihre Kompetenz und Zufriedenheit am Arbeitsplatz.

Die Angebote der TUM Talent Factory richten sich an alle Nachwuchswissenschaftler*innen an der TUM und an internationale Postdoktorand*innen, die ein Forschungsprojekt an der TUM verwirklichen wollen. Neben einem umfangreichen Workshopprogramm bietet die TUM Talent Factory eine Guideline für neue Postdocs sowie Informationen zu Fördermöglichkeiten.

ProLehre I Medien und Didaktik unterstützt als zentrale wissenschaftliche Einrichtung Lehrende bei der Gestaltung exzellenter Lehre und der Einführung Studierender in wissenschaftliches Denken und Forschen. Das umfangreiche Angebot bietet eine Verknüpfung wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Lehr- und Lernforschung mit Educational Technologies.  

HSTS