Workshop für Schülerinnen der MINT-Impulse:
Schneiden und Gravieren mit dem Lasercutter im MakerSpace

Lasercutter
© MAKERSPACE

Vielen Dank für Eure Anmeldungen – der Kurs ist jetzt ausgebucht.
Melde Dich aber gerne noch bis 11. Januar an – wir führen eine Warteliste.
Wir freuen uns sehr, dass sich so viele Mädchen für unser Angebot interessieren :-)!
 

Mit dem Lasercutter könnt ihr verschiedene Materialien wie Glas, Metall, Leder, Holz oder Kunststoffe gravieren und zum Teil auch ganz schneiden (cutten). Mit einer Grafik-Software werden eure Designs (individuelle Texte oder Grafiken) dann per Knopfdruck an die Laserschneidemaschine gesendet.

Samstag, 3. Februar 2024 

Besuche mit uns die moderne High-tech-Werkstatt „MakerSpace“ in München und graviere am Lasercutter ein eigenes Objekt, das Du danach mit nach Hause nehmen darfst!

Das Programm

  • 11:30 Uhr: Treffpunkt am Münchner Hauptbahnhof, Anfang von Gleis 27
    (Achtung: Gleis 27 befindet sich außerhalb der Haupthalle!)
  • 11:45 Uhr: Gemeinsame Fahrt mit der Tram zum MakerSpace
  • 12:00 Uhr: MakerSpace Besichtigung
  • 12:15 Uhr: Mittagessen
  • 12:45: Einführung in die sichere Bedienung des Lasercutters Epilog FusionPro
  • Anfertigung eines eigenen Objektes mit individueller Gravur 
  • Kurze Pause zwischendurch
  • 16:00 Uhr: Gemeinsame Rückfahrt zum Münchner Hauptbahnhof
  • 16:15 Uhr: Ende der Veranstaltung und individuelle Heimreise am Hauptbahnhof München

Bei den Zeitangaben handelt es sich um ungefähre Angaben. Die Zeiten können sich kurzfristig noch ändern.

Welche Kosten kommen auf dich zu?
  • Dank der Förderung durch die Hg Foundation übernimmt die TUM die Kosten für den Kurs und die Verpflegung vor Ort.
  • Die An- und Abreise mit der Bahn und den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Heimatort bis zum MakerSpace und zurück sind von euch selbst zu tragen.
Wer kann teilnehmen?

Das Programm richtet sich vornehmlich an Mädchen und junge Frauen ab 14 Jahren, die am Projekttag der „MINT-Impulse an der Schule“ an einer der ExploreTUM Partnerschulen teilgenommen haben. 
Du hast eine Freundin, die sich für das Thema interessiert und gerne mitkommen möchte? Dann meldet euch bei uns (exploretumspam prevention@tum.de)!

Wie funktioniert die Anmeldung?

Die Anmeldung ist noch bis einschließlich 11. Januar 2024 über das Online Formular unter folgendem Link möglich: zum Anmeldeformular
Der Kurs ist auf 10 Teilnehmerinnen beschränkt. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen vergeben. 

Hinweis: Du hast dich über das Kontaktformular in den letzten Tagen angemeldet? Dann bekommst Du demnächst Bescheid, ob du mit dabei bist!

Du hast noch Fragen?

Dann melde dich doch einfach bei ExploreTUM per E-mail: exploretumspam prevention@tum.de. Claudia Sohnius beantwortet dir diese sehr gerne!

HSTS