Bayerische Akademie der Schönen Künste

Die Bayerische Akademie der Schönen Künste ist eine Vereinigung namhafter Persönlichkeiten aus dem künstlerischen Leben. Sie wurde 1948 vom Freistaat Bayern als „oberste Pflegestelle der Kunst“ gegründet.

Die Akademie ist in fünf Abteilungen gegliedert: Bildende Kunst, Literatur, Musik, Darstellende Kunst sowie Film- und Medienkunst. Die Mitglieder werden durch Wahl berufen.

Folgende Angehörige der TUM wurden in die Bayerische Akademie der Schönen Künste gewählt:

Legende

In Klammern: Jahr der Auszeichnung

Stand der Angaben: Zeitpunkt der Auszeichnung

Kontakt

Technische Universität München
Henrike Kück
Präsidialbüro
Arcisstraße 21
80333 München

Tel. +49 89 289 22516
Fax +49 89 289 23399
kueckspam prevention@zv.tum.de

Präsidialbüro: Gesamtes Team

HSTS