• 25.11.2022
  • Lesezeit: 1 Min.

28. 11.: Öffentlicher Vortrag zum Forschungsstand

Krieg und Frieden in der Ukraine

Was weiß die Wissenschaft internationaler Beziehungen über die Ursachen von Krieg und über die Möglichkeiten, Frieden wiederherzustellen? Und wie helfen diese Erkenntnisse, um den Krieg in der Ukraine besser zu verstehen? Tim Büthe, Professor für Internationale Beziehungen der Hochschule für Politik an der TUM, gibt am 28. November ab 18 Uhr einen allgemeinverständlichen Überblick über den Forschungsstand. Die Veranstaltung am TUM Think Tank ist öffentlich und wird auch online übertragen.

Professor Tim Büthe Andreas Heddergott / TUM
Prof. Tim Büthe forscht zu internationalen Beziehungen.

Termin:
Prof. Dr. Tim Büthe: Krieg und Frieden in der Ukraine aus der Perspektive der Internationalen Beziehungen als Politische Wissenschaft

Montag, 28. 11. 2022, 18 - 20 Uhr

TUM Think Tank
Richard-Wagner-Str. 1
80333 München

Kostenfreie Anmeldung

Livestream (zoom-Webinar, Passwort: TTT@HfP)

Technische Universität München

Corporate Communications Center

HSTS