Drei Studierende sitzen auf Decke
Lernen in der Gruppe kann helfen: Viele weitere nützliche Tipps hat das hochschuldidaktische Team „ProLehre Lernkompetenzförderung“ der TUM. (Foto: Andreas Heddergott)
  • Studium

Mittagspause mit Hund:Lernen können Sie lernen

Das eigene Lernverhalten kennenlernen und optimieren - das hochschuldidaktische Team „ProLehre Lernkompetenzförderung“ hilft Ihnen dabei. Im Zentrum steht eines: das Lernen lernen. Alle Angebote sind für Studierende der TUM kostenlos.

Workshops

Vom Eintäger bis zum Mini-Workshop, vom Aufbereiten von Lernstoff bis zum effizienten Nutzen von Vorlesungen: In den Kursen bekommen Studierende alles, was für das erfolgreiche Lernen im Studium notwendig ist. Das eigene Lernverhalten reflektieren und optimieren, das Potential von Mind Maps erfahren, Paukfrust in Lernlust verwandeln und vieles mehr sind Themen unserer Workshops. Zur Anmeldung...

Lernsprechstunde

Ganz individuell: In Lernsprechstunden erhalten Studierende Tipps und Anregungen zum Lernen im Studium. Zugeschnitten auf die persönliche Situation. Wie plane ich anstehende Lern- und Prüfungsphasen? Wie lerne ich am effektivsten aus Skripten? Terminanfragen und Beratung zum Angebot unter: lernkompetenz(at)prolehre.tum.de

Hundestunde: Die tierische Mittagspause

Ob Kraulen, Spielen oder Gassi gehen: An vier Terminen im Wintersemester 2013/14 bieten wir Studierenden der TUM die Möglichkeit, die Mittagspause mit unseren Campus-Hunden zu verbringen. Zudem gibt es bei Bedarf hilfreiche Tipps zum erfolgreichen Lernen und Studieren von unserem Lernkompetenz-Team. Kommen Sie vorbei.

Kontakt, Informationen und Anmeldung:
Ellen Taraba, Michael Hellwig, Cornelia Entner & Christina Wekerle
ProLehre, Carl von Linde-Akademie
Tel. (089) 289-25373
lernkompetenz(at)prolehre.tum.de

Technische Universität München

Corporate Communications Center