Im Team kommt man/frau weiter: Rund 100 Workshops bietet die Carl von Linde-Akademie im Sommersemester an. (Foto: Andreas Heddergott)
Im Team kommt man/frau weiter: Rund 100 Workshops bietet die Carl von Linde-Akademie im Sommersemester an. (Foto: Andreas Heddergott)
  • Studium

Carl von Linde-Akademie:Sommerprogramm Wissenschaft, Technik und Gesellschaft

„Wissenschaftliche Videos selber machen“, „Haltung entwickeln“ oder eine „Einführung in die Welt des Patentrechts“ … Dieses Semester bietet die Carl von Linde-Akademie wieder rund 100 spannende Workshops und Seminare an.

In vielen Studiengängen werden sie als überfachliche Module anerkannt. Neben Klassikern wie „Verhandlungsführung“ oder „Kommunikationen und Präsentation“, bietet die Akademie auch viele neue Kurse an.

So lernen Sie in „Richard Strauss: Leben und Werk“ nicht nur den berühmten Komponisten und seine Arbeit kennen, sondern besuchen auch die Oper „Elektra“ in der Bayerischen Staatsoper.

Angebot für alle - Anmeldung über TUMonline

Die Zusammenhänge zwischen Wissenschaft, Technik und Gesellschaft interessieren Sie? In Workshops wie „Organisation - Technik - Gesellschaft“ oder „Geschlecht in Wissenschaft & Technik“ diskutieren Sie gemeinsam das Thema und gehen den Auswirkungen auf unser alltägliches Leben nach.

Die Kurse der Carl von Linde-Akademie richten sich an alle Studierenden der TUM. Die Anmeldung ist ab sofort über TUMonline möglich.

Mehr Informationen:
Carl von Linde-Akademie Lehrveranstaltungen

 

Technische Universität München

Corporate Communications Center