Gottfried Wilhelm Leibniz.
Gottfried Wilhelm Leibniz. (Bild: orion_eff / fotolia)
  • TUM in den Medien

arte: Dokumentation über Gottfried Wilhelm LeibnizAuf Zeitreise mit einem Universalgenie

Am 14. November 1716 verstarb Gottfried Wilhelm Leibniz, dem zu Ehren das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) auf dem Forschungscampus Garching seinen Namen trägt. Der Philosoph, Mathematiker und Historiker gilt als Universalgenie. Seine Entdeckungen und die Revolutionierung des Zahlensystems haben Computer, Internet und soziale Netzwerke erst möglich gemacht. Eine Dokumentation, bei der auch das LRZ eine große Rolle spielt, versetzt den Wissenschaftler in die Gegenwart.

Beitrag in der arte-Mediathek ansehen (52 Min)

Die Verfügbarkeit der Inhalte ist unter Umständen zeitlich begrenzt.

Technische Universität München

Corporate Communications Center