Das Cover der elften Technologist-Ausgabe (Bild: Technologist)
Die elfte Ausgabe des Technologist – jetzt bestellen (Bild: Technologist)
  • Campus

Neue Ausgabe des Technologist-MagazinsWas die Wissenschaft über unsere Ernährung verrät

Das Wissenschaftsmagazin "Technologist" informiert vierteljährlich über Innovationen und Spitzenforschung an den vier Universitäten der EuroTech-Allianz. Im Mittelpunkt der gerade erschienenen elften Ausgabe stehen die Themen Smart Food, moderner Holzbau und künstliche Intelligenz.

Forschung der Technischen Universität München (TUM) im Technologist Nr. 11

Titel-Thema „Smart Food – Besser Essen“:

  • Essbare Verpackungen: Um den Abfall in den Ozeanen zu reduzieren, untersucht Horst-Christian Langowski, Leiter unseres Lehrstuhls für Lebensmittelverpackungstechnik, verschiedene Möglichkeiten der Herstellung von Bioplastik.
  • APPetite: Christina Holzapfel, Gastwissenschaftlerin am Lehrstuhl für Ernährungsmedizin der TUM, arbeitet mit Ihrem Team an Strategien, die das Essverhalten Jugendlicher und junger Erwachsener verbessern sollen: Unter anderem ein digitales Lernspiel und die App „APPetite“. 

Schlankes Bauen

  • Das Netzwerk „TUM.wood“ ist eine fachübergreifende Kooperation von sieben Professoren, die sich mit dem Thema Holz befassen. Hermann Kaufmann ist einer von ihnen. Im Projekt „leanWOOD“ entwickelt er mit einem internationalen Team Organisations- und Planungsprozesse für vorgefertigte Holzbauten.

Maschinen helfen - Intelligente Möbel

  • Intelligente Inneneinrichtung kann älteren Menschen helfen, in größerer Unabhängigkeit zu leben und länger zu Hause zu wohnen. Thomas Bock, Leiter unseres Lehrstuhls für Baurealisierung und Baurobotik, arbeitet ihm Rahmen des Projektes „LISA“ an Möbeln, die den Gesundheitszustand ihrer Besitzer überwachen oder sogar Objekte lokalisieren und herbeibringen können.

Bestellen

Auf der Homepage technologist.eu können Sie die Zeitschrift bestellen oder abonnieren. Sie erscheint auf Deutsch, Englisch und Französisch.

Über Technologist

Das Wissenschafts-Magazin Technologist ist eine Initiative der EuroTech Universities Alliance, eines strategischen Zusammmenschlusses von vier führenden technischen Universitäten in Europa: Danmarks Tekniske Universitet (DTU), École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL), Technische Universiteit Eindhoven (TU/e) und Technische Universität München (TUM).

Links

Technische Universität München

Corporate Communications Center

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Prominente Gäste aus Wissenschaft und Politik: Leibniz-Präsident Prof. Matthias Kleiner, Staatsminister Dr. Florian Herrmann, TUM-Präsident Prof. Wolfgang A. Herrmann, Prof. Monika Pischetsrieder, Minister Franz Josef Pschierer, Gabriele Seiche, TUM-Kanzler Albert Berger, Prof. Thomas Hofmann, Oberbürgermeister von Freising Tobias Eschenbacher, MD Dr. Bernhard Schwab (v.l.n.r.). (Bild: independent light)

Forschung für eine gesunde und schmackhafte Ernährung

Was 1918 klein begann, um mit praktischen Untersuchungen die Ernährung in Zeiten kriegsbedingter Lebensmittelnöte zu verbessern, spielt heute in der wissenschaftlichen Spitzenliga der Lebensmittel- und Ernährungsforschung.…

Das neue Magazin "Technologist" der EuroTech Universitäten startet am 24. Juni. (Foto: A. Heddergott / TUM)

Neues Magazin "Technologist" gestartet

Heute erblickt ein neues europäisches Wissenschaftsmagazin das Licht der Welt. Technologist wird im Rahmen einer neuartigen Partnerschaft von unabhängigen Journalisten und Universitäten in drei Sprachen veröffentlicht und…