Zwei Hände, die sich halten
Zueinander halten: Über die Pflege von Angehörigen informiert ein Vortrag des TUM Familienservice. (Bild: Chariclo-Fotolia)
  • Studium

Pflege von Angehörigen und StressmanagementGesund und handlungsfähig bleiben

Die Pflege von Angehörigen wird immer mehr zu einem Thema, das auch Studierende betreffen kann. Der TUM Familienservice bietet daher im Sommersemester einen Informationsvortrag an.

„Plötzlich Pflegealltag – gesund und handlungsfähig bleiben“ lautet der Titel der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit awo lifebalance, Kooperationspartner der TUM. Termine: WZW 3. Juli 2019, München 4. Juli, Garching 10. Juli. Mehr Informationen: Chancengleichheit Pflege von Angehörigen

Umfrage: Pflege von Angehörigen

Um den Service im Bereich Pflege noch weiter ausbauen zu können, führt der TUM Familienservice eine Umfrage zum Thema Vereinbarkeit von Studium/Beruf und Pflege von Angehörigen durch. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Wünsche und Erfahrungen in diesem Bereich mitzuteilen. Zur Befragung zum Thema Pflege

Stressmanagement für Studierende mit Kind*ern

Fragen Sie sich auch hin und wieder, wie Sie einen weniger stressigen Alltag und einen besseren Ausgleich erreichen können? Sie studieren mit Kind und möchten Ihr Stressmanagement verbessern? Dann lernen Sie in einem Workshop, wie Sie besser mit Alltagsstress und Leistungsdruck umgehen können. Termin: 4. Juni 2019, 9:30-12:30 Uhr an der Hochschule München. Mehr Informationen: Stressmanagement mit Kind*ern

 

Technische Universität München

Corporate Communications Center