Supervisory Award

Die Vertretung der Doktorandinnen und Doktoranden der Technischen Universität München (TUM) – der TUM Graduate Council – prämiert seit 2018 Betreuerinnen und Betreuer von Promovierenden mit dem Supervisory Award. Die Ausgezeichneten haben sich um eine hervorragende Betreuung und damit verbundene gewissenhafte Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses verdient gemacht.

Die TUM Graduate School sponsert das Preisgeld von 5000 Euro, das den Promovierenden zugutekommen muss.

Folgende Personen erhielten den Supervisory Award:

Professorin für Selektive Trenntechnik (Fakultät für Maschinenwesen)

Prof. Dr. Sonja Berensmeier erhielt 2019 den TUM Supervisory Award.

Assistant Professor für Neuroelektronik (Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik)

Prof. Dr. Bernhard Wolfrum erhielt 2018 den TUM Supervisory Award.

Stand der Angaben: Zeitpunkt der Auszeichnung