TUM – Technische Universität München Menü
Studierende an der TUM.
Absolventinnen und Absolventen der TUM sind besonders gut auf die Arbeitswelt vorbereitet – zu diesem Schluss kommt das „Global University Employability Ranking“. (Bild: Eckert / TUM)
  • TUM in Rankings

Rang 8 im Global University Employability RankingStudierende der TUM weltweit gefragt

Die Technische Universität München (TUM) zählt in Bezug auf die Qualität ihrer Absolventinnen und Absolventen zur Weltspitze. Im aktuellen „Global University Employability Ranking“ belegt sie Rang 8. Damit ist die TUM, mit der Universität Cambridge, eine von nur zwei europäischen Hochschulen in den Top 10. Für das Ranking wurden rund 6.000 Manager in 20 Ländern befragt.

Jedes Jahr werden im Auftrag des britischen Magazins „Times Higher Education“ Unternehmen in allen großen Branchen von der französischen Unternehmensberatung Emerging und dem deutschen Marktforschungsunternehmen Trendence nach den Universitäten mit den besten Absolventinnen und Absolventen gefragt.

Wie im vergangenen Jahr gehört die TUM nach Ansicht der Befragten zu den zehn Universitäten, die ihre Studierenden am besten auf die Arbeitswelt vorbereiten. Neben der TUM auf Rang 8 ist mit Cambridge (Rang 5) nur eine weitere europäische Universität unter den ersten zehn. Sieben der Top-10-Universitäten sind US-amerikanisch, mit der University of Tokyo (Rang 9) ist außerdem eine asiatische Hochschule vertreten. Die nächstplatzierten deutschen Universitäten sind die LMU auf Rang 31 und die Goethe-Universität Frankfurt auf Rang 47.

Auch in anderen Rankings erreicht die TUM regelmäßig Spitzenpositionen. So wurde sie 2017 zum dritten Mal in Folge die deutsche Nummer 1 im „QS World University Ranking“. Die TUM trägt zudem mit Forschungsergebnissen und Erfindungen besonders zum Fortschritt in Technologie und Wirtschaft bei. Zu diesem Ergebnis kommt das Reuters-Ranking der 100 innovativsten Universitäten Europas. Die TUM steht darin auf Platz 4.

Mehr Informationen:

TUM in Rankings

Global University Employability Ranking

Corporate Communications Center

Technische Universität München Paul Hellmich
paul.hellmich(at)tum.de

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Studierende in einem Hörsaal mit Blick auf die Münchner Frauenkirche

Start in neues Rekordsemester

Die Technische Universität München (TUM) startet im 150. Jahr ihres Bestehens erneut mit Rekordzahlen ins Wintersemester: Rund 13.800 junge Talente haben sich in München, Garching, Freising, Straubing, Heilbronn und...

Die Forschungsleistungen der TUM - hier die Munich School of BioEngineering - ist ein wichtiger Faktor im "THE Ranking". (Bild: A. Heddergott / TUM)

TUM unter Top 4 der Technischen Universitäten Europas

Die Technische Universität München (TUM) zählt laut „THE World University Ranking“ zu den vier besten Technischen Universitäten in Europa. Im deutschlandweiten Vergleich aller Universitäten steht die TUM an zweiter Stelle,...

Promovierende der TUM Graduate School während eines Seminars.

Vielfalt durch Zusammenarbeit

Den Doktortitel dürfen in Deutschland traditionell nur Universitäten verleihen. Kooperationen mit Bildungs- und Forschungseinrichtungen und Unternehmen eröffnen aber zusätzliche Wege zur Promotion – auch an der Technischen...

Szene aus einem Forschungslabor.

TUM unter den 50 Top-Universitäten weltweit

Im diesjährigen „Shanghai Ranking“ konnte sich die Technische Universität München (TUM) um zwei Plätze verbessern. Mit Rang 48 ist sie eine von nur zwei deutschen Universitäten unter den Top 50 weltweit. Auch 2018 ist die...

Janina Kugel, Arbeitsdirektorin und Mitglied des Vorstands der Siemens AG, beim Jubiläumssymposium der TUM. (Bild: Eckert /TUM)

„Wir müssen in Deutschland globaler und vernetzter denken“

Anlässlich ihres 150jährigen Bestehens hat die Technische Universität München (TUM) am 7. und 8. Juni das Internationale Symposium „Global University, Society, Labor Market - How to Shape Tomorrow's Talents” ausgerichtet....

Versuch in der Forschungs-Neutronenquelle

TUM auf hervorragenden Ranking-Plätzen

In gleich zwei internationalen Rankings, die heute veröffentlicht wurden, wird die Technische Universität München (TUM) hervorragend bewertet: Im „QS World University Ranking“ ist sie die beste deutsche Universität und...

Übung von Medizinstudierenden

Studierende sehr zufrieden mit der Lehre

Die Studierenden der Technischen Universität München (TUM) stellen ihrer Universität ein sehr gutes Zeugnis aus. Für das neue Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) haben sie zahlreiche Aspekte des Studiums...

Wissenschaftlerin in Forschungslabor

TUM zählt zu innovativsten Universitäten Europas

Zum dritten Mal in Folge zählt das Reuters-Ranking die Technische Universität München (TUM) zu den Top 10 der innovativsten Universitäten Europas. Die britische Wirtschaftsnachrichtenagentur Reuters wertet für ihre...

Studierende im Hörsaal

Eignungsprüfung statt Numerus clausus

Das Bundesverfassungsgericht hat gestern den Numerus clausus in Medizin für teilweise verfassungswidrig erklärt. Die Richter stellten klar, dass sich Regeln für die Vergabe von Studienplätzen grundsätzlich an der Eignung...

Promovierende bei einem Seminar der TUM Graduate School im Akademiezentrum Raitenhaslach. (Bild: A. Heddergott / TUM)

Europa-Studie: Die Promotion an der TUM ist ein Markensiegel

Die „Marke TUM“ manifestiert sich in den Berufskarrieren der promovierten Absolventen. Wie eine Studie der European Science Foundation zeigt, bereitet eine Doktorarbeit an der Technischen Universität München (TUM) optimal...

Studierende am Haupteingang der TUM

TUM steigert Studienerfolg mit Eignungsprüfungen

Studierende der Technischen Universität München (TUM), die nach einer Eignungsprüfung zugelassen wurden, schließen ihr Studium deutlich häufiger erfolgreich ab als Studierende anderer Universitäten. Dies zeigt eine neue...

Studentinnen in einem Kurs bei UnternehmerTUM

Spitzenreiter im „Deutschen Startup Monitor“

Die Technische Universität München (TUM) bringt unter den deutschen Hochschulen die meisten Gründerinnen und Gründer hervor. Dies zeigt der „Deutsche Startup Monitor 2017“.

Doktorandin Lara Kuntz am Fluoreszenzmikroskop.

TUM im deutschen Spitzentrio

Die Technische Universität München (TUM) konnte sich im „THE World University Ranking“ im Vergleich zum Vorjahr um fünf Plätze verbessern. Sie ist in der Rangliste des britischen Magazins „Times Higher Education“ weiterhin...

Internationale Studierende bei einer Begrüßungsveranstaltung.

TUM besonders attraktiv für internationale Forschende

Die Technische Universität München (TUM) ist für Humboldt-Preisträger und -Stipendiaten so attraktiv wie keine andere Technische Universität in Deutschland. Mit ihren Auszeichnungen und Stipendien ermöglicht die Alexander...

Modell eines Moleküls am Zentrum für Katalyseforschung (CRC) der TUM.

TUM erneut mit Ranking-Spitzenposition

Die Technische Universität München (TUM) liegt im diesjährigen „Shanghai Ranking“ weltweit auf Rang 50. Sie ist damit die einzige Technische Universität Deutschlands unter den Top 100. Unter die 100 Weltbesten schafften es...

Naturwissenschaftlerin im Labor

TUM beste deutsche Universität im QS-Ranking

Die Technische Universität München (TUM) ist zum dritten Mal in Folge die deutsche Nummer 1 im „QS World University Ranking“. Die Auswertung gilt als eines der renommiertesten internationalen Hochschulrankings. Sowohl in...