TUM – Technische Universität München Menü
Grundwasser kann dabei helfen, Städte im Sommer abzukühlen
Mithilfe von Grundwasser können Städte gekühlt werden.
Bild: iStock/peter bocklandt
  • TUM in den Medien
  • lesezeit: 1 MIN

BR Sendung "Gut zu wissen": Kälte aus dem Untergrund

Dr. Kai Zosseder misst die Erwärmung des Grundwassers

Im Sommer heizt sich die Stadt extrem auf. Die Münchner Stadtwerke planen, sie in Zukunft unter anderem mit Hilfe von Grundwasser zu kühlen. Doch das ist nicht ganz unbedenklich, denn wenn sich das Grundwasser erwärmt, hat das Auswirkungen auf die Organismen, die dort leben.

Corporate Communications Center

Technische Universität München