TUM – TUM – Menü

Bewerbung über uni-assist

Uni-assist e.V. ist die „Arbeits- und Servicestelle für internatio­nale Studien­bewerbungen“. Uni-assist bearbeitet für die Technische Universität München internationale Studien­bewerbungen.

Uni-assist erstellt für die BewerberInnen eine Vorprüfungsdokumentation ihrer Hoch­schul­- oder Masterzu­gangs­be­rech­ti­gung. Dabei werden die Zeugnisse über­prüft und die Noten entsprechend umgerechnet.

Die Vorprüfungsdokumentation bei der Bewerbung für Bachelorstudiengänge gibt an, ob Sie alle Fächer (allgemeine Hochschul­zugangs­berechtigung) oder nur bestimmte Fachrichtungen (fachgebundene Hoch­schul­zu­gangs­be­rech­ti­gung) studieren können.

Die Vorprüfungsdokumentation bei der Bewerbung für Masterstudiengänge gibt an, ob Sie die Voraussetzungen für ein Masterstudium in Deutschland erfüllen.

Wer muss sich über uni-assist bewerben?

  • Alle Bewerberinnen und Bewerber für einen Bachelor- oder Staatsexamensstudiengang, die ihre  Hochschulzugangsberechtigung nicht im deutschen Schulsystem im Inland oder an einer Schule mit deutscher Abiturprüfungsordnung erworben haben. Dies gilt auch für Bewerberinnen und Bewerber, die sich um einen Platz in einem höheren Fachsemester eines Studiengangs bewerben.
  • Alle Bewerberinnen und Bewerber für einen Masterstudiengang, die ihre Masterzugangsberechtigung in einem Land außerhalb der EU/EWR erworben haben. Die Masterzugangsberechtigung ist ein erster grundständiger Studienabschluss (z.B. Bachelor), der den Zugang zu einem Masterstudium eröffnet. Bewerberinnen und Bewerber mit einer Masterzugangsberechtigung aus der Schweiz benötigen keine Vorprüfungsdokumentation.

Bitte beachten Sie: Sie müssen sich auch über uni-assist bewerben, wenn bereits ein Bescheid der Zeugnisanerkennungsstelle für den Freistaat Bayern oder ein anderes Bundesland vorliegt.

Wer muss sich nicht über uni-assist bewerben?

  • Alle Bewerber und Bewerberinnen, die ihre Hochschulzugangsberechtigung im deutschen Schulsystem im Inland oder ihr Abiturzeugnis an einer Schule mit deutscher Abiturprüfungsordnung erworben haben.
  • Bewerber und Bewerberinnen, die ein Studienkolleg in Deutschland absolviert haben.
  • Bewerber für Masterstudiengänge, die ihre Masterzugangsberechtigung (z.B. Bachelorabschluss) in einem Land der EU/EWR oder der Schweiz erworben haben.
  • Absolventen der Europäischen Schulen in Deutschland: Diese Bewerber reichen zusätzlich zu ihrem Zeugnis einen Anerkennungsbescheid der Zeugnisanerkennungsstelle für den Freistaat Bayern mit errechneter Gesamtnote oder die „Bescheinigung über die Berechnung der deutschen Durchschnittsnote für die ZVS“ ein. Mehr Informationen
  • Bewerber mit AbiBac: Diese Bewerber müssen mit ihrem Zeugnis die „Bescheinigung über den Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife“ an der TUM einreichen.
  • Absolventen der Deutschen Schulen in Griechenland: Bitte reichen Sie mit Ihrem Zeugnis über die Ergänzungsprüfung auch das Apolitirio ein.
  • Bewerber mit einem International Baccalaureate Diploma. Sie müssen  müssen stattdessen ihr Official Transcript of Grades und den Bescheid der Zeugnisanerkennungsstelle einreichen.
  • Bewerber für das Studienkolleg bewerben sich nur an der TU München und nicht bei uni-assist!

Wie muss ich mich bewerben?

Bitte füllen Sie den Antrag auf Vorprüfungsdokumentation aus. Zusätzlich müssen Sie sich über das Online-Portal von uni-assist bewerben.

Sie können Ihre Dokumente das ganze Jahr über prüfen lassen. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen dennoch eingehalten werden müssen.

Welche Unterlagen muss ich bei uni-assist einreichen?

  • Bei Bewerbungen für Bachelorstudiengänge benötigen Sie eine amtlich beglaubigte Kopie Ihrer Hochschulzugangs­berechtigung in Originalsprache sowie eine amtlich beglaubigte Übersetzung.
  • Bei Bewerbungen für Masterstudiengänge benötigen Sie eine amtlich beglaubigte Kopie Ihrer Studienabschlussurkunde (sofern bereits vorhanden) und der Fächer-und Notenübersicht (Transcript) sowie eine amtlich beglaubigte Übersetzung beider Dokumente.

  • Detailinformationen zu Beglaubigung und Übersetzung
  • Bewerber, die bereits im Ausland studiert haben, müssen auch Ihre Studienleistungen bei uni-assist einreichen.
  • Bitte beachten Sie die Sonderregeln für Bewerber/innen aus China, Mongolei, Österreich, Südtirol, Vietnam und Bewerber/innen mit IB

Wie schicke ich meine Unterlagen an uni-assist?

Senden Sie den

  • ausgefüllten Antrag auf Vorprüfungsdokumentation zusammen mit 
  • der amtlich beglaubigte Kopie Ihrer Hochschulzugangs­berechtigung in Originalsprache oder Ihrer Studienabschlussurkunde (sofern bereits vorhanden) und Ihres Fächer- und Notentranskripts in Originalsprache
  • sowie eine amtlich beglaubigte Übersetzung aller genannten Dokumente
  • und einer Ausweiskopie an:

uni-assist e.V.
11507 Berlin

Wie ist der weitere Bewerbungsablauf an der TUM?

Parallel zur Bewerbung über uni-assist müssen Sie sich innerhalb der entsprechenden Bewerbungsfrist über TUMonline bewerben.

Bis wann muss ich die Vorprüfungsdokumentation an der TUM einreichen?

Bitte beantragen Sie die Vorprüfungsdokumentation rechtzeitig innerhalb der jeweiligen Bewerbungsfrist und überweisen Sie die entsprechenden Gebühren.

Die entsprechenden Fristen für die Bewerbung an der TUM finden Sie in der Studiengangsdatenbank. Abweichend von den Informationen auf der Homepage von uni-assist ist für eine Bewerbung an der TUM die fristgerechte Beantragung der Vorprüfungsdokumentation bei uni-assist ausschlaggebend. Die Vorprüfungsdokumentation selbst können Sie dann nachreichen, sobald sie Ihnen vorliegt. 

Bitte leiten Sie die Vorprüfungsdokumentation direkt an die TUM weiter, sobald Sie Ihnen vorliegt. Erst dann sind Ihre Bewerbungsunterlagen komplett, und Sie können z.B. zu einem Eignungsgespräch eingeladen werden. 

Was kostet mich die Bewerbung über uni-assist?

Mit der Beantragung der Vorprüfungsdokumentation müssen Sie ein Entgelt an uni-assist überweisen. Weitere Informationen zu den anfallenden Kosten

Bitte beachten Sie, dass Ihr Antrag ohne diese Überweisung nicht bearbeitet werden kann. Weitere Informationen zur Überweisung

Gerne können Sie auch eine Kopie des Kontoauszugs bzw. einen Überweisungs­beleg mit Ihren Unterlagen einsenden.

Wie lange dauert das Verfahren?

Uni-assist benötigt in der Regel ca. 3 Wochen zur Bearbeitung Ihres Antrags. Bitte planen Sie zusätzlich ein paar Tage mehr ein, da Rückfragen das Verfahren in die Länge ziehen können. Uni-assist schickt Ihnen die Vorprüfungs­doku­menta­tion per Post zu.

Beratung und Information

Sie haben Fragen zur Bewerbung, Zulassung oder Verwaltungsabläufen im Studium? 

Bitte halten Sie Ihre Bewerber- oder Matrikelnummer bereit, falls vorhanden.

Schreiben Sie uns: 
studium@tum.de

Rufen Sie uns an:
Tel.: +49 89 289 22245

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag: 9.00 - 12.00

Besuchen Sie uns:
Service Desk
Campus München
Arcisstr. 21, Raum 0144
Montag – Donnerstag: 9.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 
Freitag: 9-12 Uhr

Termine und Fristen

Semester- und Vorlesungszeiten, Vorlesungsfreie Tage, Immatrikulation, Bewerbung – Alle Termine und Fristen im Semesterüberblick.

FAQs rund ums Studium

Häufig gestellte Fragen zum Studium: Hier geht's zu den FAQ.

Beratung und Information

Sie haben Fragen zur Bewerbung, Zulassung oder Verwaltungsabläufen im Studium? 

Bitte halten Sie Ihre Bewerber- oder Matrikelnummer bereit, falls vorhanden.

Schreiben Sie uns: 
studium@tum.de

Rufen Sie uns an:
Tel.: +49 89 289 22245

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag: 9.00 - 12.00

Besuchen Sie uns:
Service Desk
Campus München
Arcisstr. 21, Raum 0144
Montag – Donnerstag: 9.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 
Freitag: 9-12 Uhr

Termine und Fristen

Semester- und Vorlesungszeiten, Vorlesungsfreie Tage, Immatrikulation, Bewerbung – Alle Termine und Fristen im Semesterüberblick.

FAQs rund ums Studium

Häufig gestellte Fragen zum Studium: Hier geht's zu den FAQ.