Verzicht auf einen Studienplatz und
Rücktritt von der Immatrikulation

Sie haben einen Studienplatz an der TUM erhalten, und möchten diesen nun doch nicht antreten? Hier erfahren Sie, was Sie beachten müssen.

Wenn Sie Ihr Studium an der TUM nicht antreten wollen oder können, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Wenn Sie eine Zulassung zum Studium erhalten haben und noch nicht immatrikuliert sind, können Sie den Studienplatz in Ihrem TUMonline-Account ablehnen. Klicken Sie dazu bei der entsprechenden Bewerbung auf Studienplatzangebot ablehnen.

Wenn Sie bereits immatrikuliert sind, können Sie Ihre Immatrikulation bis 5 Wochen nachVorlesungsbeginn des jeweiligen Semesters rückgängig machen. Senden Sie dazu eine E-Mail an studium(at)tum.de und geben Sie Ihre Matrikelnummer an.

Wenn Sie auf Ihren Studienplatz verzichten oder von der Immatrikulation zurücktreten, erhalten Sie den bereits gezahlten Studentenwerks- und Solidarbeitrag zurück. Wenn Sie in einem Semester bereits Leistungen erbracht oder Ihre Student Card validiert haben, ist eine Rückerstattung der Beiträge allerdings nicht mehr möglich.

Hier finden Sie allgemeine Informationen zur Rückerstattung von Beiträgen.

Sie möchten Ihren Studienplatz nicht ablehnen, sondern nur den den Beginn Ihres Studiums auf ein anders Semester verschieben? Hier finden Sie hier alle Informationen zur Rückstellung eines Studienplatzes oder zum späteren Antritt des Studiums.