Oskar-Karl-Forster-Stipendium für Bücher und Lernmittel

Träger
Freistaat Bayern als Nachlaßverwalter des Konsuls Oskar Karl Forster, Vertreten durch die TU München

Beschreibung
Vergabe von Beihilfen für Bücher und Lernmittel für bedürftigte Studierende

Förderumfang
mindestens 100 € bis höchstens 500 €

Einreichung

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie die Bewerbungen, im Bewerbungszeitraum, vollständig in einer E-Mail an stipendien(at)zv.tum.de zu schicken und die Originalunterlagen per Post an:

TUM Center for Study and Teaching
Beiträge und Stipendien
Arcisstr. 21
80333 München

Zielgruppe

Für
Bildungsinländer, Bildungsausländer

Status
Studierende

Bitte beachten Sie, dass während der Beurlaubung aufgrund Schwangerschaft ider Geburt keine Auszahlung möglich ist.
Gerne können Sie sich über ein Stipendium für ein Studium mit Kind bei der Studentenhilfe München informieren.

Voraussetzung

  • begabte und bedürftige Studierende, die mindestens im 3. Semester an der TUM studieren. Hierzu reichen Sie Ihr Transcript of Records (aus TUMonline) ein
  • Bedürftigkeit: Wird bei Bezug von Leistungen nach dem BAföG allgemein angenommen. Falls kein BAföG bezogen wird, darf das elterliche Nettoeinkommen nicht über dem doppelten BAföG-Freibetrag liegen. Der Freibetrag mindert sich um das Einkommen des Antragsstellenden.
  • bisher keine Beihilfe aus dem Oskar-Karl-Forster-Stipendium erhalten

 

Bitte beachten Sie: Während einer Beurlaubung aufgrund schwerwiegender Gründe wie Schwangerschaft oder der Pflege und Erziehung eines Kindes ist keine Förderung möglich. Gerne können Sie sich bei der Studentenhilfe München über ein Stipendium für ein Studium mit Kind informieren. 

Bewerbung

Antrag
Der Antrag ist vom 25.04.2022 - 08.05.2022 für SoSe und vom 01.10.2022 - 15.10.2022 für WiSe bei der Stipendienstelle der Technischen Universität München einzureichen.

Bitte sehen Sie von Anfragen bezüglich Ihres Bewerberstatus ab. Eine Antwort erhalten Sie voraussichtlich Mitte Juni / Mitte November.

Beachten Sie, dass Sie die Originalrechnungen der genehmigten Bücher & Lernmittel bis spätestens zum 31.07.2022 für SoSe, und zum 27.11.2022 für WiSe einreichen müssen, da wir diese sonst nicht auszahlen können!

Ansprechpartner an der TUM
stipendien(at)zv.tum.de