TUM – TUM – Menü
TUM-Adventsmatinee 2015.
Die TUM-Adventsmatinee 2015 in der Philharmonie am Gasteig.Bild: Andreas Heddergott/TUM

TUM-Adventsmatinee und Vivat TUM

Die Liebe zur Musik vereint viele TUM-Mitglieder: Bei den Adventskonzerten am 3. Dezember 2017 in der Phil­har­monie im Gasteig, kommt die TUM-Familie zusammen – Studierende, Mit­­ar­beitende, Alumni, Fördernde, Freundinnen und Freunde nehmen an den ge­ne­ra­ti­onen­ver­bin­den­den Ver­an­stal­tun­gen teil. Das Symphonische Ensemble München und der TUMChor übernehmen gemeinsam mit den Solisten die musikalische Gestaltung.

Der Spendenerlös der Benefizkonzerte fließt in das Grundstockvermögen der TUM Uni­ver­si­täts­stif­tung, die mit den Erträgen Projekte an der TUM fördert.

TUM-Adventsmatinee

Wann: Sonntag, 3.12.2017, 11.00 Uhr
Wo: Philharmonie im Gasteig (Rosen­heimer Straße 5)

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung für Mitarbeitende: Die Karten werden im Los­ver­fah­ren vergeben, um allen Mitarbeitenden die glei­chen Chancen zu garantieren. Die Anmeldung wird vom 9.10.2017 um 10.00 Uhr bis zum 13.10.2017 um 16.00 Uhr auf dieser Seite freigeschaltet.

Anmeldung für Studierende: Die Anmeldung wird Ende Oktober auf dieser Seite freigeschaltet.

Vivat TUM - für Alumni, Erstsemester und Bund der Freunde

Wann: Sonntag, 3.12.2017, 14.30 Uhr
Wo: Philharmonie im Gasteig (Rosen­heimer Straße 5)

Der Eintritt ist frei.

Die Einladungen zum Vi­vat TUM Konzert werden postalisch an alle registrierten Alumni und an unsere Erst­se­mes­ter versandt. Die Vergabe von Kon­zert­kar­ten er­folgt nach Eingang der Reservierung, so­lan­ge der Vorrat reicht. Weitere Infos

Programm Adventsmatinee und Vivat TUM 2017

Der Präsident der TUM, Wolfgang A. Herrmann, spielt Orgel.
Der Präsident der TUM Wolfgang A. Herrmann gestaltet alljährlich als Solist am Flügel oder an der Orgel das Programm bei den Adventskonzerten mit.Bild: Andreas Heddergott

Aufführende

  • Solisten: Ute Ziemer (Sopran), Richard Resch (Tenor), KS Prof. Andreas Schmidt (Bariton)(Tenor), Wolfgang A. Herrmann (Orgel)
  • Dirigent: Prof. Felix Mayer, Carl von Linde-Akademie (TUM)
  • TUMChor
  • Symphonisches Ensemble München

Begrüßung

Prof. Wolfgang A. Herrmann
, Präsident der TUM

Johann Sebastian Bach
(1685 – 1750)
Eingangschor der Kantate Nun komm der Heiden Heiland, BWV 61

Felix Mendelssohn
(1809 – 1847)
Choralkantate Vom Himmel hoch, da komm ich her, MWV A 10

- Pause -

Heinrich Schütz
(1585 – 1672)
Ein deutsches Magnificat:
Meine Seele erhebt den Herren, SWV 494

Felix Mendelssohn
(1809 – 1847)
Sinfonie Nr. 5 Reformationssymphonie, op. 107,
in der Bearbeitung für Solisten, Chor, Orchester und Orgel von Tobias Sterzik

 

Zum Programm von Vivat TUM und den Jubiläumsfeierlichkeiten zum 25. und 50jährigen Diplom.

Sängerinnen des TUM-Chors
Die Sängerinnen des TUM-Chors bei der Adventsmatinee 2013Bild: Andreas Heddergott

Die Stimmen der TUM: Der TUMChor besteht aus Mitgliedern der Münchener Unichöre sowie ge­sangs­er­fah­re­nen TUM-Angehörigen und -Alumni. Bei der Ad­vents­ma­ti­nee 2013 trat der TUMChor erstmals öf­fent­­lich auf. Der TUMChor

Drei Geigerinnen des Symphonischen Orchesters während eines Konzerts in der Philharmonie.
Das Symphonische Ensemble München in der Philharmonie.Bild: Andreas Heddergott

Mozart und Brahms, Klavierkonzerte und Sin­fo­nien: Das Symphonische Ensemble München ist ein enger Partner der TUM - und spielt all­jährlich bei der Adventsmatinee in der Phil­har­mo­nie im Gasteig auf. Symphonisches Ensemble Mün­chen

Rückblick auf frühere Konzerte

Kontakt

Sie haben Fragen zur Advents­matinee? Schreiben Sie uns: adventsmatinee@tum.de

Sie haben eine Frage zum Vivat TUM Konzert? Schreiben Sie uns: alumniundcareer@tum.de