Der Klimawandel hat unter anderem Einfluss auf die Fischbestände in Seen (Bild: TUM)
Der Klimawandel hat unter anderem Einfluss auf die Fischbestände in Seen (Bild: TUM)
  • TUM in den Medien

BR: Klimawandel in Bayerischen SeenWenn das Wasser wärmer wird

Übermäßige Hitze und Trockenheit, heftige Niederschläge oder verheerende Hochwasser. Ereignisse, die sich in den vergangenen Jahren vermehrt haben. Dass das Folgen des Klimawandels sind, wird kaum noch angezweifelt. Wissenschaftler der TUM an der Limnologischen Station in Iffeldorf beschäftigen sich mit der Frage, wie sich der Klimawandel auf die Natur auswirkt. Über die aktuellen Forschungsarbeiten an der Limnologischen Station berichtet der BR.

Die Sendung "Unter unserem Himmel" vom 04.09.2016 ist in der BR-Mediathek zu sehen (44:18 min)

Die Verfügbarkeit der Inhalte ist unter Umständen zeitlich begrenzt.

Weitere Informationen:

Technische Universität München

Corporate Communications Center