TUM – Technische Universität München Menü
Über eine Million Tiefkühlpizzen essen die Deutschen täglich. (Foto: Oksana Bratanova / iStock)
Über eine Million Tiefkühlpizzen essen die Deutschen täglich. (Foto: Oksana Bratanova / iStock)
  • TUM in den Medien

BR "Gut zu wissen": Wie werden Ballaststoffe schmackhaft?

Forschen an der Formel für die gesündere Pizza

Ungesundes Essen mit viel Zucker, Salz und Fett schmeckt uns leider häufig viel besser als eine gesündere, ballaststoffreiche Kost. Denn oftmals schmecken Ballaststoffe dem menschlichen Gaumen zu bitter. Warum nicht den Spieß umdrehen und schmackhafte Lebensmittel von vornherein gesünder herstellen? Die Lebensmittelchemikerin Tara Duggan forscht an der Technischen Universität München für ihre Doktorarbeit daran. Sie untersucht Ballaststoffe auf ihre Geschmackskomponenten, um sie im Nachgang zu verbessern.

Den Beitrag in der Mediathek ansehen (ab 04:27 Minuten)

Die Verfügbarkeit der Inhalte ist in Mediatheken unter Umständen zeitlich begrenzt.

Mehr Informationen:

Corporate Communications Center

Technische Universität München

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Software-Entwickler mit Appetit auf Gesundes: Johannes Ziegltrum schreibt an der TUM seine Masterarbeit. (Foto: Maren Willkomm)

In Deutschland gibt’s Currywurst

Johannes Ziegltrum schreibt gerade seine Masterarbeit an der TUM. Dafür entwickelt der Informatikstudent eine App für Jugendliche und junge Erwachsene, die sich spielerisch mit gesunder Ernährung und Bewegung beschäftigt....

Die Qual der Wahl beim Einkaufen: Im neuen "enable"-Cluster wird unter anderem untersucht, wie Verbraucher Lebensmittel auswählen und wie sich diese Entscheidungen im Sinne einer gesunden Wahl beeinflussen lassen. (Foto: Eisenhans / fotolia.de)

Ein Weg zur gesünderen Ernährung in allen Lebensphasen

Mit dem im Juni gestarteten neuen Forschungscluster enable greifen führende Universitäten und Forschungsinstitute das Thema gesunde Ernährung in allen Lebensphasen auf. Der von der Technischen Universität München (TUM)...

Aromastoffe im Olivenöl wirken sich auf das Sättigungsgefühl aus.

Olivenöl macht satt

Fettreduzierte Lebensmittel sind auf dem Vormarsch: Viele Menschen hoffen, mit „Light“-Produkten ab- oder wenigstens nicht zuzunehmen. Allerdings ist deren Wirkung umstritten: Die Verbraucher nehmen zwar weniger Energie...

Stevia: Die Zucker-Alternative kann auch bitter schmecken. Bild: Fotolia

Bitterrezeptoren für Stevia-Süßstoffe entdeckt

Stevia gilt als gesunde Alternative zu Zucker. Die kürzlich von der Europäischen Union als Süßungsmittel zugelassenen Steviaprodukte haben aber auch Nachteile, zum Beispiel einen langanhaltenden, bitteren Nachgeschmack. Die...