TUM – Technische Universität München Menü
Die Präsidenten Prof. Peter Høj (l.) und Prof. Thomas F. Hofmann unterzeichnen das Kooperationsabkommen.
Die Präsidenten Prof. Peter Høj (l.) und Prof. Thomas F. Hofmann unterzeichnen das Kooperationsabkommen.
Bild: Uli Benz / TUM
  • Campus
  • Lesezeit: 1 MIN

TUM und University of Queensland intensivieren Partnerschaft

Forschen und studieren in Australien

Die Technische Universität München (TUM) und die University of Queensland (UQ) werden ihre Zusammenarbeit in Forschung und Lehre intensivieren. Vor allem in Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Biotechnologie, Informatik sowie der Luft- und Raumfahrt sind neue Kooperationen geplant.

TUM-Präsident Prof. Thomas F. Hofmann und Prof. Peter Høj, Präsident der University of Queensland, unterzeichneten ein Kooperationsabkommen, das die bisherige Zusammenarbeit stärkt und neue gemeinsame Projekte ermöglicht.

Die renommierte Hochschule im australischen Brisbane ist bereits seit 2010 Partneruniversität der TUM. Bislang gibt es gemeinsame Forschung vor allem in den Bereichen Biotechnologie und -ökonomie, Lebenswissenschaften, Medizin und Wassermanagement. Studierende können beispielsweise in den Wirtschaftswissenschaften, der Architektur, der Biotechnologie sowie der Elektro- und Informationstechnik einen Teil ihres Studiums an der jeweils anderen Universität verbringen. Auch für Promovierende gibt es ein Austauschprogramm.

Beim jetzigen Delegationsbesuch der UQ an der TUM diskutierten zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler neue Projekte. Darunter waren auch zwei Forschungsfelder, die die TUM derzeit stark ausbaut: Politik- und Rechtswissenschaften sowie Luft- und Raumfahrt.

Corporate Communications Center

Technische Universität München

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Prof. Peter Høj, Präsident der University of Queensland (links), und  TUM-Präsident Prof. Wolfgang A. Herrmann unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung.

Biotechnologie in Brisbane und Bayern

Biotechnologie ist eine der wichtigsten Disziplinen an der Technischen Universität München (TUM). Auf dem TUM-Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit wird sie nochmals erheblich gestärkt. Mit einem neuen...