TUM – TUM – Menü

Medizinplatztausch

Studierende, die an einer anderen deutschen Hochschule im Medizin­studium einen Vollstudienplatz haben, können an die TUM wechseln. Voraussetzung ist ein Tauschpartner/eine Tauschpartnerin im selben Fachsemester.

Tauschantrag ab dem 2. klinischen Semester für externe Bewerber und Bewerberinnen

  • Bitte erstellen Sie eine Onlinebewerbung. Falls das Portal noch geschlossen ist, melden sich sich bitte beim Service Desk oder schreiben an studium@tum.de

  • Die Antragsstellung erfolgt mittels Tauschformular bis Vorlesungsbeginn. Dieses drucken Sie bitte für jede Universität und für jeden Tauschpartner einmal aus, d.h. bei zwei Tauschpartnern brauchen Sie dasselbe Dokument in vierfacher Ausfertigung. Sie müssen jedoch nicht zwingend das TUM Formular verwenden, gerne können Sie auch das der Tauschuniversität nutzen.

  • Beide Universitäten müssen dem Studienplatztausch zustimmen, egal in welcher Reihenfolge. Dies ist nur möglich, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind z.B. muss das Physikumszeugnis der beteiligten Tauschpartner/Tauschpartnerinnen vorliegen, siehe Tauschformular.

  • Wenn beide Universitäten dem Tausch zugestimmt und auf dem Formular unterschrieben haben, erhalten jeweils die Universitäten und die Tauschpartner/Tauschpartnerinnen einen Durchschlag.

  • Hat sich der Tauschpartner/die Tauschpartnerin, der an der TUM studiert, exmatrikuliert, erfolgt bei der Onlinebewerbung die Zulassung für den Tauschpartner, der an die TUM wechselt. Sind alle Dokumente eingegangen und der Beitrag gezahlt, erfolgt die Immatrikulation.

  • Soll ein Ringtausch erfolgen (3 beteiligte Universitäten) gehen Sie bitte auf dieselbe Art vor, das Tauschformular muss dann allen 3 Universitäten vorgelegt werden, d.h. jeder Tauschpartner muss die Genehmigung seiner aktuellen und seiner zukünftigen Universität einholen.

Tauschantrag nach Zuweisung durch die LMU:

1. Bestätigung der LMU erhalten

Sie erhalten ein Infopaket mit der Übernahmeerteilung von der LMU. Darin enthalten ein Schreiben der TUM mit dem Zeitraum des geöffneten Portals für die Onlinebewerbung mit folgendem Text: „Sollten Sie den Ihnen von der Ludwig-Maximilians-Universität München bei uns zugewiesenen Platz tauschen wollen, bitten wir Sie, dieses Schreiben Ihrem Tauschpartner auszuhändigen, damit dieser dann die Online-Anmeldung bei uns vornehmen kann. Eine Zulassung erfolgt jedoch erst nach Genehmigung des Tausches durch das Immatrikulationsamt der Technischen Universität München.“ 

2. Tauschformulare ausdrucken und Tausch an beiden Unis genehmigen lassen.

Die Antragsstellung erfolgt mittels Tauschformular. Dieses drucken Sie bitte für jede Universität und für jeden Tauschpartner einmal aus, d.h. bei zwei Tauschpartnern brauchen Sie dasselbe Dokument in vierfacher Ausfertigung. Sie müssen jedoch nicht zwingend das TUM Formular verwenden, gerne können Sie auch das der Tauschuniversität benutzen.

Welche Universität den Platztausch zuerst genehmigt, ist nicht relevant - Sie können die Anträge bei beiden Universitäten aufeinander folgend stellen.

Wenn beide Universitäten den Platztausch genehmigen, lassen Sie sich bitte von Ihrer bisherigen Hochschule exmatrikulieren. Bei der LMU geschieht die Exmatrikulation automatisch. 

Bitte stellen Sie den Tauschantrag erst, wenn die Übernahme an der TUM feststeht. 

Wenn beide Universitäten (bei einem Ringtausch auch drei) dem Tausch zugestimmt und auf dem  Formular unterschrieben haben, erhalten jeweils die Universitäten und die Tauschpartner/Tauschpartnerinnen einen Durchschlag.

Bitte beachten Sie die nötigen Dokumente auf dem Antrag - das Physikumszeugnis muss als beglaubigte Kopie eingereicht werden. 

3. Online Anmeldung an der TUM durchführen

Der Tauschpartner, der an die TUM wechseln will, bewirbt sich über TUMonline. Falls das Portal noch geschlossen ist, melden sich sich bitte beim Service Desk oder schreiben an studium@tum.de

Die Zulassung erfolgt, wenn der Studienplatztausch von beiden Unis genehmigt wurde - es gibt keinen Anspruch auf einen Studienplatztausch. 

Die Frist für den Studienplatztausch ist bis zum Tag des Vorlesungsbeginns, bitte reichen Sie die Dokumente so früh wie möglich vollständig ein.

Sind alle Dokumente eingegangen und der Beitrag gezahlt, erfolgt die Immatrikulation.

Beratung und Information

Sie haben Fragen zur Bewerbung, Zulassung oder Verwaltungsabläufen im Studium? 

Bitte halten Sie Ihre Bewerber- oder Matrikelnummer bereit, falls vorhanden.

Schreiben Sie uns: 
studium@tum.de

Rufen Sie uns an:
Tel.: +49 89 289 22245

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag: 9.00 - 12.00

Besuchen Sie uns:
Service Desk
Campus München
Arcisstr. 21, Raum 0144
Montag – Donnerstag: 9.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 
Freitag: 9-12 Uhr

Beratung und Information

Sie haben Fragen zur Bewerbung, Zulassung oder Verwaltungsabläufen im Studium? 

Bitte halten Sie Ihre Bewerber- oder Matrikelnummer bereit, falls vorhanden.

Schreiben Sie uns: 
studium@tum.de

Rufen Sie uns an:
Tel.: +49 89 289 22245

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag: 9.00 - 12.00

Besuchen Sie uns:
Service Desk
Campus München
Arcisstr. 21, Raum 0144
Montag – Donnerstag: 9.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 
Freitag: 9-12 Uhr