TUM – TUM – Menü

Mit MOOCs weltweit online lernen

Massive Open Online Courses (MOOCs) sind interaktive Online-Kurse, die weltweit und kostenlos zugänglich sind. Die Technische Universität München (TUM) hat ihr Potential früh erkannt: Als erste deutsche Hochschule veröffentlicht sie eigene MOOCs auf renommierten, amerikanischen Plattformen. Das stetig wachsende Angebot bereichert seither die Lehre unserer Universität und ermöglicht einem internationalen Publikum den Zugang zu Bildung auf höchstem Niveau.

Programmlogo Six Sigma and LeanBild: Geronimo Heibl

Start: 01.06.17 Erfahren Sie im ersten MOOC des Professional Certificate Program, wie Sie die Six Sigma and Lean-Methodik für Prozessoptimierungen einsetzen können. Professional Certificate Program auf edX

MOOC-Produktion im Medienzentrum der Technischen Universität München (TUM)
Ein MOOC entsteht – im Studio des MedienzentrumsBild: Andreas Heddergott

Bestens ausgerüstet: Im Medienzentrum der Uni­ver­sität können Lehrende qualitativ hochwertige MOOCs produzieren. Sie erhalten Unterstützung im gesamten Prozess. Infos & Unterstützungsangebote

"MOOCs for Masters" STARTEN IM SOMMERSEMESTER

Gut vorbereitet ins Masterstudium: Am 30. Mai 2017 beginnt der erste Kurs "Software Engineering Essentials" aus der Reihe "MOOCsforMasters". Lernen Sie in diesem MOOC, wie Sie UML, Entwurfsmuster und Techniken des Projektmanagements bei der Entwicklung komplexer Software Systeme anwenden. Zum Kurs auf edX

Die Initiative ermöglicht es Studierenden, sich mit Online-Kursen gezielt auf ein Masterstudium an der TUM vorzubereiten. Mehr erfahren: MOOCsforMasters

Aktuelle Kurse

Six Sigma: Define and Measure (edX)

Start: 01. Juni 2017 (Erste Session, Kurs 1 von 3)
Sprache: Englisch
Dozent und Dozentin: Prof. Dr. Martin Grunow, Dr. Holly Claudia Ott

Anmeldung & Details

Nach erfolgreichem Abschluss des Professional Certificate Program auf edx bietet das TUM School of Management Executive Education Center (EEC) den TeilnehmerInnen ein TUM Lean and Six Sigma Yellow Belt Zertifikat an. Mehr Informationen über das EEC

Software Engineering Essentials (edX)

Einführung in MATLAB (edX)

Start: 26. September 2016 (Erste Session)
Sprache: Deutsch
Dozent: Christian Karpfinger

Anmeldung & Details

Abgeschlossene Kurse

Das Kursmaterial bleibt teilweise auch nach Kursende auf den Plattformen verfügbar.

Autonomous Navigation for Flying Robots (edX)

Erste Session: 6.5.-24.6.2014
Re-Run: 5.5.-30.6.2015
Sprache: Englisch
Dozenten: Dr. Jürgen Sturm und Prof. Dr. Daniel Cremers

Zum Kursmaterial

Einführung in Computer Vision (Coursera)

Erste Session: 13.1.-24.2.2014
Re-Run: 19.1.-1.4.2015
Sprache: Deutsch
Dozent: Prof. Dr. Martin Kleinsteuber

Grundlagenkurs Unfallchirurgie (Coursera)

Erste Session: 20.6.-7.9.2014
Sprache: Deutsch
Dozent: Prof. Dr. Peter Biberthaler

LOOP – Lernen objekt-orientierter Programmierung (edX)

Erste Session: 29.08.-10.10.2016
Sprache: Deutsch
Dozenten und Dozentinnen: Prof. Peter Hubwieser, Dr. Johannes Krugel, Dr. Marc Berges, Alexandra Funke

Anmeldung & Details

MOOC@TU9: Discover Excellence in Engineering and the Natural Sciences

Erste Session: 20.10. - 21.12.2014
Sprache: Englisch
Dozenten und Dozentinnen (u.a.): Prof. Dr. Birgit Vogel-Heuser, Prof. Dr. Gerhard Müller, Prof. Dr. Wolfgang Utschick

Zum Kursmaterial

Quality Engineering and Management: Fundamentals of Six Sigma (edX)

Erste Session: 01.07.-10.09.2015
Re-Run: 06.-01.09.2016
Sprache: Englisch
Dozent und Dozentin: Prof. Dr. Martin Grunow und Dr. Holly Claudia Ott

Anmeldung & Details

Das TUM School of Management Executive Education Center bietet den TeilnehmerInnen zur Vertiefung die Six-Sigma Green Belt Zertifizierung an, bestehend aus einem individuellen Online-Coaching und einem intensiven Face-to-Face Training vor Ort in München.

Wahrscheinlichkeit, Risiko, Zuverlässigkeit – eine Einführung für Ingenieure (edX)

Erste Session: Wintersemester 2014
Sprache: Deutsch
Dozent: Prof. Dr. Daniel Straub
Vorerst nur für Studierende der TUM nach Anmeldung über TUM-Online verfügbar.

Stu­dier­en­de der TUM kön­nen ECTS-Punkte be­kom­men, wenn sie an einem englischsprachigen MOOC ihrer Wahl teil­nehm­en. Sprachenzentrum: Betreutes Selbststudium mit MOOCs

Hintergrund: Lernszenarien und Erfahrungsberichte

Was können MOOCs? Unsere Online-Kurse ersetzen kein Studium, können aber die Lehre bereichern. Mög­liche Sze­na­rien sind Kurse zur Vor­be­­rei­tung auf ein Stu­dium oder die Er­gän­zung von Vor­le­sun­gen und Ü­bun­gen ("Blen­ded Lear­ning"), so­wie Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bote.

Plattformanbieter

Für die Veröffentlichung der MOOCs hat die Universität nicht-exklusive Partnerschaften mit renommierten amerikanischen Plattformanbietern geschlossen:

  • Coursera: Stanford-Ausgründung mit über 12 Millionen Nutzern und Kursen von mehr als 115 Partner-Einrichtungen weltweit. 
  • edX: Gegründet von der Harvard University und dem Massachusetts Institute of Technology (MIT). Die TUM ist eine der ausgewählten Partner-Hochschulen, die hier Online-Kurse anbieten. edX ist eine Non-Profit-Organisation.

Unsere Universität gibt keinerlei persönliche Daten an die Betreiber-Plattformen weiter. Wenn Sie unsere MOOCs nutzen, informieren Sie sich bitte in den AGBs der Anbieter über die jeweiligen Datenschutzrichtlinien.

Handbuch zum Download

Kontakt

Koordination & Support:

Christina Fedaie, M.A.
Technische Universität München
Medienzentrum: Team eLearning
Tel.: +49 89 289 24363
Fax: +49 89 289 24307
mooc@tum.de
Medienzentrum: Ansprechpersonen

Für Medien-Anfragen:

Corporate Communications Center
Technische Universität München
Tel.: +49 89 289 22778
Fax: +49 89 289 23388
presse@tum.de
www.tum.de/presse

Kontakt

Koordination & Support:

Christina Fedaie, M.A.
Technische Universität München
Medienzentrum: Team eLearning
Tel.: +49 89 289 24363
Fax: +49 89 289 24307
mooc@tum.de
Medienzentrum: Ansprechpersonen

Für Medien-Anfragen:

Corporate Communications Center
Technische Universität München
Tel.: +49 89 289 22778
Fax: +49 89 289 23388
presse@tum.de
www.tum.de/presse