Medizin (klinischer Abschnitt)

Nur der klinische Abschnitt (ab dem 5. Semester) kann an der TUM studiert werden. Dafür können Sie sich über TUMonline bewerben.

Studierende der Ludwig-Maximilians-Universität München

In den vorklinischen Semestern sind Sie sowohl an der LMU wie an der TUM eingeschrieben. Vor dem Physikum haben Sie die Möglichkeit, einen Antrag zum Weiterstudium an der TUM zu stellen.

Wenn Ihnen die LMU nach dem Physikum einen Platz an der TUM zugewiesen hat, erhalten Sie einen Brief mit wichtigen Informationen dazu. Dieser Brief ist sehr wichtig, bitte lesen Sie ihn aufmerksam durch! Sollten Sie ihn nicht erhalten haben, fragen Sie bitte bei der LMU nach.

Der Wechsel an die Klinik der TUM geht wie folgt vonstatten (in chronologischer Reihenfolge):

  1. Die LMU teilt Ihnen die Zuweisung mit und exmatrikuliert Sie. Bitte beantragen Sie bei der LMU eine Erstattung Ihrer Semesterbeiträge, Sie zahlen diese zukünftig nur noch direkt an die TUM. Ausnahme: Falls Sie weiterhin an einem anderen Studiengang als Medizin an der LMU immatrikuliert sind, können Sie weiterhin an die LMU zahlen und die Zahlung dort nachweisen.
  2. Sie loggen sich in TUMonline ein und legen dort eine Onlinebewerbung für Medizin (Klinisch) an. Bitte lesen Sie sich die Infos unter https://www.tum.de/studium/bewerbung/infoportal-bewerbung/onlinebewerbung/onlinebewerbung-medizin genau durch.
    Wichtig: Bitte verwenden Sie dafür Ihren existierenden TUMonline-Account. Allen Studierenden der Humanmedizin an der LMU wird ca. im 2. Semester ihr TUMonline-Login an ihre campus.lmu.de-Mailadresse gesandt. Wenn Sie den Login nicht mehr kennen, fordern Sie ihn bitte bei it-support(at)tum.de mit einem Scan des Personalausweises als PDF im Anhang.
  3. Sie reichen bei TUMonline eine Onlinebewerbung ein und laden dort die gelisteten Dokumente hoch:
    • Antrag auf Zulassung
    • Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abiturzeugnis)
    • Lückenloser und aktueller Lebenslauf
    • Nachweis über Physikum / Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung
  4. Nach der Bearbeitung Ihrer Bewerbung erhalten Sie die Zulassung an der TUM. Jetzt müssen Sie
    • den Studienplatz in TUMonline umgehend annehmen;
    • den Semesterbeitrag umgehend direkt an die TUM überweisen (Zahlungsdaten finden Sie in TUMonline oder auf den Seiten zur Studienfinanzierung);
    • ein aktuelles Passbild, eine Bescheinigung über eine studentische Krankenversicherung (ausgestellt von einer gesetzlichen Krankenkasse) sowie eine Exmatrikulationsbescheinigung der bisher besuchten Hochschule(n) in TUMonline hochladen.
  5. Sie drucken den Antrag auf Einschreibung aus TUMonline aus und unterschreiben ihn. Anschließend reichen Sie den Antrag postalisch ein (die Postadresse steht auf dem Antrag) und fügen
    • eine beglaubigte Kopie Ihrer Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abiturzeugnis) sowie
    • eine beglaubigte Kopie des Nachweises über das Physikum bzw. den Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung bei.

Sobald Ihr Antrag mit den Dokumenten bearbeitet wurde, werden Sie an der TUM immatrikuliert.

Bitte beachten Sie: Führen Sie alle Schritte zum Wechsel an die TUM schnellstmöglich nach der Zuweisung durch. Die Zuweisung erfolgt in der Regel kurz nach Semesterbeginn, es ist also wichtig, dass Sie innerhalb der nächsten 14 Tage Ihre Immatrikulation an der TUM vervollständigen.

Wenn Sie Probleme oder Fragen haben, die zeitkritisch sind, rufen Sie uns bitte unter +49 89 289 22245 an oder wenden Sie sich an den Service Desk.

Studierende, die sich von extern (nicht LMU) bewerben

Studierende von anderen Hochschulen bzw. Studierende, die ihr Physikum im Ausland gemacht haben (anerkannt vom Landesprüfungsamt) können sich innerhalb dieser Fristen bewerben:

15.05. – 15.07.    für eine Zulassung zum Wintersemester

15.11. – 15.01.    für eine Zulassung zum Sommersemester

Die Bewerbung erfolgt regulär über TUMonline, inklusive der dort geforderten Unterlagen, es gilt das Datum des Eingangs an der TUM. 

Da bei einem Antrag auf Zulassung für das 1. klinische Fachsemester das Physikum meist erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist absolviert wird, kann das Zeugnis über das Physikum bis Vorlesungsbeginn in TUMonline hochgeladen werden.

Eine weitere Nachreichfrist kann im Einzelfall auf begründeten Antrag gewährt werden, solange dies der Verfahrensablauf zulässt.

Bitte beachten Sie: Die aktuellen Zulassungszahlen finden Sie in der jeweils aktuellen Zulassungszahlsatzung. Die Plätze für den klinischen Abschnitt werden vorrangig an Studierende vergeben, die den vorklinischen Studienabschnitt oder den Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung an der LMU oder der TUM abgelegt haben. Studienplätze, die nicht von diesen Studierenden in Anspruch genommen werden, werden an Studierende anderer Hochschulen vergeben.

Die genauen rechtlichen Bestimmungen finden Sie in §36 Absatz 2 und 3 der Bayerischen Hochschulzulassungsverordnung.