Brauchen Wissenschaftler finanzielle Leistungsanreize? (Grafik: C. Sturz / TUM)
Brauchen Wissenschaftler finanzielle Leistungsanreize? (Grafik: C. Sturz / TUM)
  • Termin

Diskussion mit TUM-Präsident HerrmannWelchen Sinn machen Leistungsanreize in der Forschung?

Über Anreize für Wissenschaftler und Forschungsrankings wird derzeit viel diskutiert. Wie können Anreizsysteme an Hochschulen gestaltet werden, um Innovationen zu fördern? Sind Governance-Strukturen wie etwa leistungsabhänge Vergütungen aus der Wirtschaft auf Universitäten übertragbar? Damit beschäftigt sich eine Tagung des Lehrstuhls für Strategie und Organisation. Am 27.11. diskutiert TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann mit Gästen.

Tagung „Innovation, Leistungsmessung und Anreizsysteme in Wissenschaft und Wirtschaft – Governance wissensintensiver Organisationen“
27. – 28. November, Technische Universität München, Arcisstraße 21
Programm und Anmeldung

Podiumsdiskussion „Leistung in wissensintensiven Organisationen“
Prof. Wolfgang A. Herrmann, Präsident TUM
Prof. Alfred Kieser, Zeppelin Universität, Managementtheorie
Simone Vallée, Siemens AG, Corporate Human Resource
28. November, 17.30 – 18.30 Uhr
Technische Universität München
Arcisstraße 21
Senatssaal (1. Stock, Raum 1020)

Technische Universität München

Corporate Communications Center