Acceleratoren &
Inkubatoren

Inkubatoren und Acceleratoren sind für Start-ups eine gute Möglichkeit neben Büroinfrastruktur, auch Beratungsleistungen, Qualifizierungsangebote, Kapitalleistungen sowie Communityangebote in Anspruch zu nehmen. Gründerteams profitieren auch von neuen Kontakte und Erfahrungsautausch.

TUM Incubator

Der TUM Incubator erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt knapp 1000 qm und bietet angehenden Gründerinnen und Gründern Arbeitsplätze in Einzel- sowie Großraumbüros (Open Space). TUM Gründerteams erhalten im TUM Incubator neben der kostenfreien Nutzung von Räumlichkeiten auch Zugang zur TUM Start-up Community sowie zu Angeboten in Form von Workshops, Coachings und Events.

Als Teil des Entrepreneurship Centers am Forschungscampus Garching, liegt der TUM Incubator in direkter räumlicher Nähe zur TUM Gründungsberatung, dem Entrepreneurship Reserach Institute, der UnternehmerTUM GmbH, der Hightech-Prototypen-Werkstatt MakerSpace, sowie allen Forschungsangeboten am Campus Garching.

Für nähere Informationen zur Nutzung des TUM Incubators wenden Sie sich bitte an: 

incubatorspam prevention@tum.de

Angebotsüberblick

  • Kostenlose Nutzung von Einzelbüros und/oder Community Workspaces sowie der TUM Incubator Lounge und den Incubator Meetingräumen
  • Kostenfreie Inanspruchnahme der TUM Incubator Infrastruktur (inkl. Küche, Kaffeemaschine, Drucker, Kicker, White Boards und Media-Equipment)
  • Zugang zur TUM Start-up Community durch Teilnahme an monatlich stattfindenden Events und Workshops sowie durch den Austausch mit anderen TUM Incubator Start-ups
  • Abwechslungsreiches Angebot an Coachings, Mentorings und Workshops
  • Direkte räumliche Anbindung an den MakerSpace zur Prototypen und Hardware-Entwicklung
  • Kostenloser Internetzugang
  • Gastronomische Angebote in unmittelbarer Nähe: Lichtenberg Cafe, TUM Mensa Garching, gate Cafe

Teilnahmevoraussetzung

  • Voraussetzung ist eine vorherige Beratung und ein Assessment des Gründungsvorhabens durch die TUM Gründungsberatung
  • Innerhalb des Gründer:innenteams muss mindestens ein Gründungsmitglied von der TUM sein (Studierende, Wissenschaftler:in, Alumni (max. 5 Jahre) und/oder Mitarbeitende)
  • Zugang zum TUM Incubator besteht nur für Teams in der Pre-Seed-Phase also VOR Ausgründung

Warum sich die Nutzung des TUM Incubator lohnt, verraten Ihnen unsere Gründer:innen

Durch den TUM Incubator konnten wir nicht nur die tolle Arbeitsatmosphäre genießen und unsere ersten unternehmerischen Schritte gehen, sondern auch ein Netzwerk zu vielen spannenden Start-Ups aufbauen, in dem wir uns heute noch viel austauschen und gegenseitig weiterhelfen.

Der TUM Incubator ist ein Ort, der droov.io geholfen hat, die ersten Schritte in Richtung Start-up und Betrieb zu machen. Die unternehmerische Atmosphäre, die das Startup-Netzwerk, den Arbeitsraum und die digitalen Tools umfasst, hat es uns ermöglicht, schneller Ergebnisse zu erzielen und letztlich den Prozess mit viel mehr Spaß anzugehen.

Die Aufnahme in den TUM Incubator war eine der besten Entscheidungen, die wir auf unserer Startup-Reise getroffen haben. Die regelmäßigen Veranstaltungen und Treffen mit Mentoren und anderen Startups halfen uns beim Wachstum, beim Netzwerken und bei bedeutungsvollen Gesprächen, die zu erstaunlichen Ideen führten, wie wir weiter vorankommen können. Im TUM Incubator wird die Gründungsreise ein bisschen spaßiger und ein bisschen weniger stressig.

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?


Dann werfen Sie einen Blick in unseren FAQ Bereich oder kontaktieren Sie unsere Mitarbeitenden persönlich.

HSTS