TUMentrepreneurship Education

TUMentrepreneuship Education ist eine umfassende und interdisziplinäre Quali­fi­zie­rung für Grün­de­rin­nen und Grün­der. Alle Angebote richten sich an Teilnehmende unterschiedlichster Fach­rich­tun­gen – ob Studierende, Promovierende, Postdocs, erfahrene Wissenschaftlerinnen und Wis­sen­schaft­ler sowie Be­­rufs­tätige. 

Die TUMentrepreneurship Education-Angebote werden von mehreren Lehrstühlen und Professuren der TUM School of Management sowie von UnternehmerTUM zur Verfügung gestellt.

Unser Auftrag

Wir bieten allen Studierenden und WissenschaftlerInnen der TUM die Möglichkeit, ein Grundverständnis von Entrepreneurship zu erlangen und über die Gründung als Karriereoption nachzudenken.

Alle an Entrepreneurship Interessierten befähigen wir zum unternehmerischen Denken und Handeln und begeistern sie, unternehmerische Chancen zu erkennen, zu entwickeln und umzusetzen.

Alle an der Entrepreneurship-Forschung interessierten Studierende bilden wir theoretisch und methodisch aus, führen sie schrittweise an Forschungsprojekte des TUM Entrepreneurship Research Institute (TUM ERI) heran und integrieren sie in diese Projekte.

TUMentrepreneurship Education legt auf die folgenden Punkte besonderen Wert:

  • Qualifizierung und Begleitung aller Formen unternehmerischer Aktivitäten
  • Interdisziplinäre Angebote über alle Fakultäten der TUM
  • Angebote in deutscher und englischer Sprache
  • Hands-on Vorgehen auf wissenschaftlich fundierter Basis
  • Human centeredness – den Menschen in den Mittelpunkt stellen

Das TUM Entrepreneurship Research Institute (TUM ERI) ist eine der europaweit führenden For­schungs­ein­rich­tun­gen in dem auf­stre­ben­den Feld Entrepreneurship. Am TUM ERI arbeitet ein interdisziplinäres Team von ca. 20 Wis­sen­schaft­lerinnen und Wis­sen­schaft­le­rn daran, das Feld Entrepreneurship weiterzuentwickeln und un­ser Ver­ständ­nis un­ter­nehmerischer Individuen und Firmen zu stärken. Hierzu zählt z. B. die Erforschung unternehmerischer Kog­ni­tion und Entscheidungsfindung, aber auch des Verhaltens junger Firmen sowie deren Erfolgsfaktoren. Im Rah­men der TUMentrepreneurship Education brin­gen die For­schen­den des TUM ERI ak­tu­el­le For­schungs­er­geb­nis­se direkt in die Lehre und den StarTUM-Prozess ein.

Das sind unsere Professuren:

THINK. MAKE. START. (TMS) ist ein zweiwöchiges, praxisorientiertes, interdisziplinäres und wettbewerbsorientiertes Lehrformat, an dem Studierende aller Fakultäten und Schools teilnehmen können (Credits werden studiengangsbezogen individuell vergeben). Organisiert wird es von verschiedenen Lehrstühlen der TUM, TUM ForTe, sowie der UnternehmerTUM. Die Teilnehmer erhalten Zugang zur Hightech-Werkstatt Makerspace und Budget, um ihre eigenen Ideen in echte Prototypen umzusetzen. Ziel ist es, Innovationen zu fördern und neue Ausgründungen an der TUM zu ermöglichen.

UnternehmerTUM begeistert und befähigt Studierende, Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftler und Professionals durch exzellente, praxisnahe Qualifizierung zu unternehmerischem Denken und Handeln. UnternehmerTUM fördert Eigeninitiative, Kreativität, Mut und Ver­ant­wort­ungs­be­wusst­sein und verbindet die Qualifizierung mit der Initiierung von Innovations- und Grün­dungs­pro­jekten. UnternehmerTUM hat einen sys­tem­atischen Innovations- und Grün­dungs­pro­zess entwickelt, damit Ideen und Technologien aus Wissenschaft, Industrie und Gründerszene zu erfolgreichen und nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen werden.

Entrepreneurship lernen - mit  Workshops, Trainings, Vorlesungen oder dem MBA-Programm für Gründende und Professionals.

Verbinden Sie wissenschaftliche Exzellenz mit unternehmerischer Ambition: Mit Ihrer Masterarbeit können Sie hier gesellschaftlichen Mehrwert schaffen. In der TUM Entrepreneurial Masterclass widmen Sie sich Ihrer Master-Thesis. Während Sie eine exzellente wissenschaftliche Abschlussarbeit erstellen, verfolgen Sie Ihre unternehmerischen Ambitionen und schaffen einen realen Mehrwert für die Gesellschaft.

Das Center for Digital Technology and Management (CDTM), eine Gemein­schafts­­­­einrichtung der TUM und der LMU, bietet ein interdisziplinäres Zusatzstudium (Abschluss „Honors Degree”) an, das auf Trendforschung, Produktentwicklung, Entrepreneurship und Soft Skills ausgerichtet ist.

Soziales Unternehmertum ausbilden und fördern: Mit diesem Ziel gründeten die vier Münchner Hochschulen gemeinsam die Social Entrepreneurship Akademie: TUM, Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), Universität der Bundeswehr (UniBW) und Hochschule München (HM). Die Akademie bündelt die Aktivitäten zu Social Entrepreneurship, in den Bereichen Motivation & Qualifikation, Community und Beratung von Social Entrepreneuren.

StarTUM - The Integrated TUMentrepreneurship Education Approach

StarTUM ist ein Qualifizierungsprogramm mit Bausteinen für jede Gründungsphase. So stellen wir für unsere Gründerinnen und Gründer sowie unsere Forschenden sicher, dass die Lehrinhalte bedarfsbezogen vermittelt werden.

S


Sense

What options do I have besides traditional employment?

See for yourself!

T

Touch

Can I make a living from being an entrepreneur?

Get in touch with real entrepreneurs!

A

Assess

Do I want to become an entrepreneur?

Find out how it feels to be an entrepreneur!

R

Recognize

What do I have to do to become an entrepreneur?

Recognize opportunities and get all the important information!  

T

Take-off

How do I get my own business started?

Get Practical!

U
M


Understand

More

How can I understand more about entrepreneurship
theory and advance it further by doing cutting edge research?

Delve deep!

Kontakt

TUM Entrepreneurship Research Institute

Prof. Dr. Dr. Holger Patzelt

Tel. +49 89 289 52803
entrepreneurship-research(at)tum.de
www.ent.wi.tum.de

Besuchsadresse: Lichtenbergstr. 6, 85748 Garching bei München
Postadresse: Arcisstr. 21, 80333 München