Studierende und Dozent in einem ingenieurwissenschaftlichen Seminar
Praktische Fragen auf hohem wissenschaftlichen Niveau diskutieren - das bietet das Studium an der TUM. (Bild: Eckert / TUM)
  • TUM in Rankings

Rang 8 im Global University Employability RankingUnternehmen zählen TUM-Absolventen zu Top 10 weltweit

Die Technische Universität München (TUM) gehört bei der Qualität der Absolventinnen und Absolventen zu den besten zehn Universitäten weltweit. Zu diesem Ergebnis kommt das „Global University Employability Ranking“, für das rund 6.000 Manager in 20 Ländern befragt wurden. Die TUM belegt Rang 8, als drittbeste europäische Universität nach Cambridge und Oxford.

Im Auftrag des britischen Magazins „Times Higher Education“ werden jedes Jahr Unternehmen in allen großen Branchen von der französischen Unternehmensberatung Emerging und dem deutschen Marktforschungsunternehmen Trendence nach den Universitäten mit den besten Absolventinnen und Absolventen gefragt.

Nach Ansicht der Manager, unter ihnen viele Personalverantwortliche, gehört die TUM zu den zehn Universitäten, die ihre Studierenden am besten auf die Arbeitswelt vorbereiten. Sie erreicht im „Global University Employability Ranking“ Rang 8, wie schon im Jahr 2014. Die Plätze 1 bis 7 werden ausnahmslos von US-amerikanischen und britischen Universitäten eingenommen. Die TUM ist damit nach den Universitäten in Cambridge (Rang 4) und Oxford (Rang 7) die Nummer drei in Europa.

Nach Ansicht von TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann sind mehrere Faktoren für die Qualität der Ausbildung ausschlaggebend: „Zum einen verbinden wir einen hohen Anspruch an die Wissenschaftlichkeit des Studiums mit einem exemplarischen Praxisbezug. Dazu gehört auch, dass die Studierenden schon früh mit guten Unternehmen arbeiten. Praxisbezug bedeutet aber auch, dass wir die Inhalte unserer Studiengänge auf die langfristig bedeutenden Themen unserer Zeit ausrichten. Zum anderen haben wir die Lehrmethoden auf Grundlage empirischer Erkenntnisse ständig modernisiert, und zwar im unmittelbaren Austausch mit den Studierenden.“

Mehr Informationen:

Technische Universität München

Corporate Communications Center Klaus Becker
klaus.becker(at)tum.de

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Studierende vor dem Haupteingang der TUM

Ein Drittel der neuen Studierenden aus dem Ausland

Die Technische Universität München (TUM) wird immer internationaler. Von den mehr als 13.000 Studierenden, die sich zum Wintersemester insgesamt neu eingeschrieben haben, kommt ein Drittel aus dem Ausland – in den…

Naturwissenschaftlerin im Labor

TUM beste deutsche Universität im QS-Ranking

Die Technische Universität München (TUM) ist zum dritten Mal in Folge die deutsche Nummer 1 im „QS World University Ranking“. Die Auswertung gilt als eines der renommiertesten internationalen Hochschulrankings. Sowohl in…

Eine Drohnenaufnahme des Bildungscampus Heilbronn.

Die TU München geht nach Heilbronn

Auf Initiative der Dieter Schwarz Stiftung wird sich die Technische Universität München (TUM) mit ihrer TUM School of Management in den Bildungscampus Heilbronn einbringen und dort einen eigenen Lehr- und Forschungsstandort…

Wissenschaftlerin in einem Biotechnologie-Labor

TUM startet neue Studiengänge

Die Technische Universität München (TUM) bietet zum kommenden Wintersemester acht neue Studiengänge an. Die Angebote verknüpfen mehrere Fächer, um nachhaltige Technologien oder das Verhältnis von Technik und…

BWL-Studierende auf dem Campus

Studierende geben der TUM sehr gute Noten

Die Technische Universität München (TUM) bekommt von ihren Studierenden hervorragende Noten in den Fächern Betriebwirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik. Dies zeigt das neue Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung…

Wettbewerb im Gründerzentrum UnternehmerTUM.

Innovativste Universitäten Europas: TUM auf Rang 4

Im neuen Reuters-Ranking der 100 innovativsten Universitäten Europas ist die Technische Universität München (TUM) einen weiteren Platz gestiegen und steht nun auf Rang vier. Die britische Wirtschaftsnachrichtenagentur…

Gudrun Klinker, Professorin für Augmented Reality

Rang 9 weltweit in Computer Science

Die Technische Universität München (TUM) gehört laut dem „THE World University Ranking“ zu den Top 10 weltweit in „Computer Science“. Auch in anderen Fächergruppen erreicht die TUM sehr gute Platzierungen. Das britische…

Forscherin und Forscher der TUM im Labor

TUM beste Technische Universität Deutschlands

Unter den Technischen Universitäten wird die TUM im neuen „THE World University Ranking“ erneut als Nummer 1 in Deutschland und als Nummer 4 in Europa geführt. Die TUM verbesserte sich in der Rangliste des britischen…

Algentechnikum der TUM

QS World University Ranking: TUM deutsche Nummer 1

Im renommierten „QS World University Ranking“ konnte die Technische Universität München (TUM) ihre Position als beste deutsche Universität behaupten. Unter den Top-100-Universitäten weltweit ist die TUM eine von nur vier…

Im „Shanghai-Ranking“ teilt sich die TUM den ersten Platz unter den deutschen Universitäten mit der Universität Heidelberg (Foto: Heddergott / TUM)

Gold für TUM im internationalen Shanghai-Ranking

Im diesjährigen „Shanghai-Ranking“ liegt die Technische Universität München (TUM) deutschlandweit auf dem ersten Platz. Die TUM konnte sich im Vergleich zum Vorjahr um vier Plätze verbessern und erreicht Rang 47 – die…

Forscher bei der Entwicklung von Sensoren auf der Basis von Nanomaterialien.

TUM zählt zu den fünf innovativsten Universitäten Europas

Die Technische Universität München (TUM) gehört zu den fünf innovativsten Universitäten Europas. Zu diesem Ergebnis kommt das neue Ranking „Reuters Top 100“. Die britische Wirtschaftsnachrichtenagentur hat für ihre…

Im CHE-Ranking hat das Architektur-Studium an der TUM besonders gut abgeschnitten.

Beste Bewertungen für Architektur an der TUM

Die Technische Universität München (TUM) erreicht im neuen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) Bestnoten für ihr Architekturstudium. Beurteilt wurden in dieser Ausgabe sieben Fächer, die an der TUM angeboten…

Forscherin in einem Labor der TUM

Herausragende Forschung in den Naturwissenschaften

Die Technische Universität München (TUM) gehört als einzige TU zu den vier forschungsstärksten deutschen Universitäten in den Naturwissenschaften. Im heute veröffentlichten Nature Index erreicht die TUM im…