Melanie Marx, Patricia Meyer und Joseph Dumpler (v. li.) auf der Suche nach neuen, energiesparenden Verfahren zur Milchverarbeitung. (Bild: A. Eckert / TUM)
  • TUM in den Medien

TUM-Milchwissenschaftler im BR und auf Sat.1 BayernEnergiesparen bei der Herstellung von Milchpulver

Für die Herstellung von Milchpulver muss die Milch konzentriert und getrocknet werden – ein Prozess, der sehr viel Energie kostet. Aber das Pulver ist deutlich länger haltbar als frische Milch, lässt sich einfacher transportieren und wird heutzutage in vielen Lebensmitteln verarbeitet. Forscher und Forscherinnen am TUM-Lehrstuhl für Lebensmittelverfahrenstechnik und Molkereitechnologie arbeiten deshalb an Möglichkeiten, die Verarbeitung der Milch energiesparender zu gestalten.

Der BR und Sat.1 Bayern zeigen in zwei Beiträgen, mit welchen innovativen Verfahren die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen bereits Erfolge erzielten.

 

Der Beitrag vom 06. März  in „Unser Land“ in der BR-Mediathek (5:42 Min)

Der Beitrag vom 04. April im Online-Archiv von Sat1 Bayern (ca. 25 Min)

(Filmtitel: Weißes Gold: Wie viel Salz ist gesund?)

Die Verfügbarkeit der Inhalte ist unter Umständen zeitlich begrenzt.


Mehr Informationen:

Technische Universität München

Corporate Communications Center Kerstin Hofmann/Barbara Wankerl
barbara.wankerl(at)tum.de

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Essen der Zukunft: Welchen Beitrag leisten neue Maissorten?

Die Lebensmittel der Zukunft

Viele Menschen leiden Hunger. Bis zum Jahr 2050 wächst die Bevölkerung auf 10 Milliarden. Damit steigt auch der Bedarf an Nahrung. Kann uns das Essen der Zukunft satt machen? In zwei Beiträgen befassen sich…

Melanie Marx, Patricia Meyer und Joseph Dumpler (v. li.) vom Lehrstuhl für Lebensmittelverfahrenstechnik führen einen Versuch zur Erhitzung von Milchkonzentrat durch.

Milchverarbeitung: Energie sparen mit Konzentraten

Milchpulver ist ein wichtiger Ausgangsstoff für Babynahrung und wird diversen Back- und Süßwaren zugesetzt. Dafür muss die Milch konzentriert und getrocknet werden – Verarbeitungsschritte, die viel Energie kosten.…

HSTS