Gründungsteam im Bereich Mobilität
Auf dem Weg zu nachhaltiger Mobilität: An der TUM werden jährlich rund 80 Start-ups gegründet.
Bild: Andreas Heddergott / TUM
  • Entrepreneurship, TUM in Rankings
  • Lesezeit: 1 MIN

Neues „Impact Ranking“ von Times Higher EducationTUM auf Rang 1 weltweit bei Innovation

Die Technische Universität München (TUM) hat im „THE Impact Ranking“ den weltweit ersten Platz in der Kategorie Industrie, Innovation und Infrastruktur erreicht. Das Ranking erfasst sowohl Leistungen in der Forschung als auch bei Patenten, Ausgründungen und der Zusammenarbeit mit Unternehmen.

Das britische Magazin „Times Higher Education“ untersucht für das „THE Impact Ranking“ die Wirkungskraft von Hochschulen in verschiedenen Kategorien, die an die Globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen angelehnt sind. Im Bereich Industrie, Innovation und Infrastruktur erfasst das Ranking die Zahl der Forschungspublikationen in Feldern, die für nachhaltig wirksame Innovationen bedeutend sind, beispielsweise Energie, Industrie 4.0, Smart Cities und 3D-Druck. Außerdem untersucht es, wie oft Forschungsarbeiten in Patenten zitiert werden, wie viele Start-ups ausgegründet werden und wie viele Forschungsdrittmittel die Hochschulen aus der Industrie erhalten.

Die TUM erreicht die höchstmögliche Punktzahl und damit gemeinsam mit der University of British Columbia, der University of Toronto und der TU Delft den Spitzenplatz weltweit. Bedeutende Partner der TUM in den Top 100 sind beispielsweise das Imperial College London (Rang 16) und die École Polytechnique (Rang 44).

Auch andere Rankings zeigen regelmäßig die international herausragenden Leistungen der TUM. So steht sie im aktuellen „Global University Employability Ranking“, in dem Unternehmen die Qualität der Absolventinnen und Absolventen bewerten, weltweit auf Rang 12.

Technische Universität München

Corporate Communications Center

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

„Shanghai-Ranking“: TUM steigt weiter auf

Die Technische Universität München (TUM) hat im aktuellen „Shanghai Ranking“ ihre Position weiter verbessert. Sie bleibt beste deutsche technische Universität und gehört zu den Top 6 der technischen Universitäten weltweit.…

Arbeit am Satelliten MOVE

TUM erneut beste deutsche Universität

Die Technische Universität München (TUM) ist im renommierten „QS World University Ranking“ zum siebten Mal in Folge die beste Universität Deutschlands. In der Europäischen Union steht sie auf Rang drei, weltweit zählt sie…

Zwei Teilnehmerinnen des  Hackathons „Think.Make.Start“

TUM erneut beste Start-up-Rampe in Deutschland

An der Technischen Universität München (TUM) wird die Gründung von Start-ups optimal gefördert. Zu diesem Ergebnis kommt der „Gründungsradar“ des Stifterverbandes. Zum vierten Mal in Folge erreicht die TUM Rang eins unter…

Wissenschaftlerin im Labor

TUM zehn Mal unter den besten 50 Universitäten

Sowohl in Ingenieur- als auch in Naturwissenschaften gehört die Technische Universität München (TUM) zu den besten 50 Universitäten weltweit. Dies zeigt die neue Ausgabe der „QS World University Rankings by Subject“. Auch…

Absolventinnen und Absolventen der TUM weltweit gefragt

Absolventinnen und Absolventen der Technische Universität München (TUM) gehören zu den gefragtesten auf dem internationalen Arbeitsmarkt. Dies bescheinigt Platz zwölf im aktuellen „Global University Employability Ranking“,…

Prof. Ingrid Kögel-Knabner vom Lehrstuhl für Bodenkunde der TUM

Dreizehn Forschende der TUM unter den meistzitierten weltweit

Dreizehn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) zählen zu den meistzitierten ihres Fachgebiets. Dies zeigt die aktuelle Publikationsanalyse „Highly Cited Researchers 2020“.

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler im Labor der Elektro- und Informationstechnik.

TUM in vier Fächergruppen unter den Global Top 50

Die Technische Universität München (TUM) gehört in Ingenieur-, Computer-, Natur- und Lebenswissenschaften zu den besten 50 Universitäten weltweit. Zu diesem Ergebnis kommen die „THE World University Rankings by Subject“.…

Eine Wissenschaftlerin in einem Labor für Wasserforschung.

TUM beste Universität der EU

Im renommierten „QS World University Ranking“ hat sich die Technische Universität München (TUM) auf Rang 50 verbessert und ist damit die beste Universität in der Europäischen Union. Innerhalb Deutschlands steht sie zum…