Praxisprojekte wie die CubeSat Mission MOVE-II am Lehrstuhl für Raumfahrttechnik bereiten die Studierenden der TUM optimal auf die Arbeitswelt vor.
Bild: Andreas Heddergott
  • Studium, TUM in Rankings
  • Lesezeit: 1 MIN

Rang zwölf im „Global University Employability Ranking“Absolventinnen und Absolventen der TUM weltweit gefragt

Absolventinnen und Absolventen der Technische Universität München (TUM) gehören zu den gefragtesten auf dem internationalen Arbeitsmarkt. Dies bescheinigt Platz zwölf im aktuellen „Global University Employability Ranking“, für das rund 9.000 Personalverantwortliche in 22 Ländern befragt wurden.

Jedes Jahr werden im Auftrag des britischen Magazins „Times Higher Education“ Unternehmen in allen großen Branchen von der französischen Unternehmensberatung Emerging und dem deutschen Marktforschungsunternehmen Trendence nach den Universitäten mit den besten Absolventinnen und Absolventen gefragt.

Platz 3 in Europa – nach Cambridge und Oxford

Mit Rang zwölf weltweit zählt die TUM, wie auch in den vergangenen Jahren, zu den Universitäten, die ihre Studierenden am besten auf die Arbeitswelt vorbereiten. In Europa stehen vor der TUM nur die University of Cambridge (Rang 4) und die University of Oxford (Rang 5). Die nächstplatzierten deutschen Universitäten sind die Humboldt-Universität zu Berlin auf Rang 39 und die Ludwig-Maximilians-Universität München auf Rang 43.

Auch in anderen Rankings erreicht die TUM regelmäßig Spitzenpositionen. So war sie 2020 zum sechsten Mal in Folge die deutsche Nummer 1 im „QS World University Ranking“. Auch die Studierenden selbst geben der TUM Bestnoten, dies zeigt etwa das aktuelle „CHE Hochschulranking“ für das in diesem Jahr Studierende der Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsinformatik befragt wurden und die TUM in zahlreichen Kategorien in die Spitzengruppe eingestuft haben.

Technische Universität München

Corporate Communications Center Corporate Communications Center
a.schmidt(at)tum.de
Tel: 08928922728

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Arbeit am Satelliten MOVE

TUM erneut beste deutsche Universität

Die Technische Universität München (TUM) ist im renommierten „QS World University Ranking“ zum siebten Mal in Folge die beste Universität Deutschlands. In der Europäischen Union steht sie auf Rang drei, weltweit zählt sie...

Die TUM ist weltweit führend in Umweltwissenschaften, wie hier bei der Messung von Luftschadstoffen.

TUM in neun Fächern unter den Top 50

Die Technische Universität München (TUM) zählt in neun Fächern zu den besten 50 Universitäten weltweit. Zu diesem Ergebnis kommen die „Global Rankings of Academic Subjects“ des „Shanghai Rankings“. Fünf Mal gehört die TUM...

Studierende der TUM

Studierende geben der TUM hervorragende Noten

Die Studierenden der Technischen Universität München (TUM) haben ihrer Universität ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. Für das Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) haben sie zahlreiche Aspekte des Studiums...

Gründungsteam im Bereich Mobilität

TUM auf Rang 1 weltweit bei Innovation

Die Technische Universität München (TUM) hat im „THE Impact Ranking“ den weltweit ersten Platz in der Kategorie Industrie, Innovation und Infrastruktur erreicht. Das Ranking erfasst sowohl Leistungen in der Forschung als...

In die Kamera blickende Studentin, im Hintergrund ein heller, moderner Seminarraum

Outside the box: Plug-in-Module an der TUM

Eine Informatikerin, die zu Klimaschutz und Gemeinwohlökonomie arbeitet; ein Mediziner, der sich mit den Grundlagen künstlicher Intelligenz beschäftigt; eine Biologin, die lernt, wie sie ihr eigenes Unternehmen gründet: Die...

Wissenschaftlerin im Labor

TUM zehn Mal unter den besten 50 Universitäten

Sowohl in Ingenieur- als auch in Naturwissenschaften gehört die Technische Universität München (TUM) zu den besten 50 Universitäten weltweit. Dies zeigt die neue Ausgabe der „QS World University Rankings by Subject“. Auch...

Gründungsveranstaltung des TUM Institute for LifeLong Learning: Vizepräsidentin Prof. Dr. Claudia Peus moderiert eine virtuelles Expertenpanel mit Petra Scharner-Wolff, Mitglied des Konzernvorstands der Otto Group, Dr. Reinhard Ploss, Vorstandsvorsitzender der Infineon Technologies AG, Harald Krüger, Mitglied des Aufsichtsrats der Lufthansa AG sowie der Deutschen Telekom AG, und Dr. Victoria Ossadnik, Vorsitzende der Geschäftsführung der E.ON Energie Deutschland

TUM Institute for LifeLong Learning gegründet

Mit der Eröffnung des TUM Institute for LifeLong Learning (TUM IL³) leitet die Technische Universität München (TUM) eine historische Zeitenwende ein. Neben Spitzenforschung und erstklassiger studentischer Lehre eröffnet...

Gruppe in der TUM School of Management

Forschungsstärkste deutsche Universität in BWL

Die Technische Universität München (TUM) ist die forschungsstärkste Universität Deutschlands in der Betriebwirtschaftslehre. Sie bestätigt damit ihren Spitzenplatz im Ranking der „WirtschaftsWoche“.

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler im Labor der Elektro- und Informationstechnik.

TUM in vier Fächergruppen unter den Global Top 50

Die Technische Universität München (TUM) gehört in Ingenieur-, Computer-, Natur- und Lebenswissenschaften zu den besten 50 Universitäten weltweit. Zu diesem Ergebnis kommen die „THE World University Rankings by Subject“....

Forschende diskutieren Ergebnisse vor einer Tafel

Hervorragende Platzierung im „THE Ranking“

Das renommierte „THE World University Ranking“ zählt die Technische Universität München (TUM) in seiner neuen Ausgabe zu den drei besten Universitäten in der EU.

Mitarbeiterin einer Forschungsgruppe zu experimenteller Halbleiterphysik im Labor

Eine der besten Technischen Universitäten Europas

Die Technische Universität München (TUM) verbessert sich im aktuellen „Shanghai Ranking“ auf Rang 54 weltweit und ist eine von nur vier deutschen Universitäten in den Top 100. Damit ist die TUM erneut die beste Technische...

Eine Wissenschaftlerin in einem Labor für Wasserforschung.

TUM beste Universität der EU

Im renommierten „QS World University Ranking“ hat sich die Technische Universität München (TUM) auf Rang 50 verbessert und ist damit die beste Universität in der Europäischen Union. Innerhalb Deutschlands steht sie zum...

Studierende vor dem Audimax

Sehr gute Bewertungen für Studium an der TUM

Die Studierenden haben der Technischen Universität München (TUM) sehr gute Bewertungen für das Studium in Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik gegeben. Im neuen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung...

Studierende an der TUM Fakultät für Architektur

Ausbildungsqualität an der TUM ist Weltspitze

Internationale Unternehmen sehen die Technische Universität München (TUM) bei der Qualität ihrer Absolventinnen und Absolventen an der Weltspitze. Im „Global University Employability Ranking“ steht die TUM weltweit auf...