Master of Education (M.Ed.)

Berufliche Bildung Fachrichtung Elektrotechnik und Informationstechnik (Lehramt an beruflichen Schulen)

Der Masterstudiengang Berufliche Bildung richtet sich an Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudienganges Berufliche Bildung und vertieft und ergänzt das im Bachelor erworbene Wissen. Der Masterabschluss qualifiziert zum Vorbereitungsdienst (Referendariat) an beruflichen Schulen.

TUM School of Social Sciences and Technology

Eckdaten

Art des Studiums
  • Vollzeit
Regelstudienzeit
  • 4 Semester (Vollzeit)
Credits
Hauptstandorte
Bewerbungszeitraum

Wintersemester: 01.04. – 31.05.
Sommersemester: 01.10. – 15.01.

Beginn des Studiums
  • Zum Wintersemester und zum Sommersemester möglich
Erforderlicher Sprachnachweis

Infos zum Studium

Bewerbung und Zulassung

Wie kann es nach dem Studiengang weitergehen?

Der Masterabschluss qualifiziert für den Eintritt in den Vorbereitungsdienst, sofern ein Berufspraktikum nachgewiesen werden kann. Weitere Informationen dazu finden Sie hier (https://www.km.bayern.de/lehrer/lehrerausbildung/berufliche-schulen/referendariat.html)

Sie möchten nicht Lehrkraft werden für berufliche Schulen? Bei Fragen zur Berufsorientierung, Jobsuche und Bewerbung unterstützt Sie das Team von TUM Alumni & Career.

Wenn Sie weiter wissenschaftlich arbeiten wollen, informieren Sie doch über eine Promotion an der TUM.

Informationen

Fragen rund um Bewerbung und Zulassung

Schriftlich: studiumspam prevention@tum.de
Telefonisch: +49 89 289 22245
Persönlich: Arcisstr. 21, Raum 0144

Telefon- und Öffnungszeiten

Allgemeine Studienberatung

Arcisstr. 21, Raum 0144
80333 München

E-Mail: studiumspam prevention@tum.de

Terminvergabe nur nach Vereinbarung

Studienfachberatung

TUM School of Social Sciences and Technology
Department of Educational Sciences
Marsstraße 20-22
80335 München
Tel. +49 89 289 24239 und 289 24333
studienberatung.edu(at)sot.tum.de

Loader
HSTS