TUM – Technische Universität München Menü

Executive MBA in General Management

Master of Business Administration (MBA)

Dieser berufsbegleitende Studiengang richtet sich an berufserfahrene Manager/innen und Führungskräfte. Er verbindet wissenschaftlich fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit praxisorientierter Lehre und bietet die Möglichkeit zur Weiterentwicklung der eigenen Führungskompetenzen.

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Eckdaten

Art des Studiums
  • Weiterbildender Studiengang
  • Berufsbegleitend
Erforderlicher Sprachnachweis Unterrichtssprache
  • Englisch
Hauptstandorte
Art der Zulassung Beginn des Studiums
  • Zum Wintersemester und zum Sommersemester möglich
Regelstudienzeit (in Semestern)
  • 4 Semester (Vollzeit)
Credits Kosten

Infos zum Studium

Worum geht es in diesem Studiengang?

Der Executive MBA richtet sich an berufserfahrene Manager und Führungskräfte. Neben der Vermittlung von fundierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen legen wir ein besonderes Augenmerk auf die persönliche Weiterentwicklung der Teilnehmer. Im Executive MBA …  

  • lernen unsere Teilnehmer am Puls der Zeit durch internationale Spitzenforschung und evidenzbasierte Lehre
  • profitieren unsere Teilnehmer von unseren Stiftungs- und Unternehmenspartnern und die enge Verzahnung mit der Praxis
  • machen unsere Teilnehmer interkulturelle Erfahrungen durch internationale Fragestellungen, internationale Gruppen und ein Auslandsmodul an der Tsinghua University Beijing, China
  • entwickeln sich unsere Teilnehmer mit Hilfe eines individuellen Führungsprofils und Mentoringprogramms persönlich und als Führungskräfte weiter
  • bauen unsere Teilnehmer tragfähige internationale Netzwerke.

Der Executive MBA kann zweimal jährlich, zum Sommersemester und zum Wintersemester begonnen werden und umfasst 11 Module (9 Pflichtmodule und zwei aus vier Wahlmodule). Darin mit inbegriffen sind ein Personal- und Leadership-Development-Programm. Das Programm besteht aus 56 Tagen Präsenzunterricht + ca. 11 individuellen Lerntagen. 

Wie ist das Studium aufgebaut?

Attention:

The program is compatible with professional and private responsibilities in that on-site courses run from Thursday to Tuesday (Core Modules) or Friday to Tuesday (Elective Courses). This allows participants to remain at their place of work for the duration of the programs (except during their stay in China), thus remaining availa¬ble to employees, colleagues, clients and connected to their private environment.

Das Studium besteht aus sieben Pflicht und zwei Wahlmodulen:

  • Strategy & Organization
  • Stakeholder Management
  • Innovation, Entrepreneurship & Digital Transformation
  • Organizational Change & Communication
  • Leadership & Cooperation
  • International Management & Intercultural Cooperation
  • Finance & Accounting
  • Leadership & Personal Development

Elective modules:

  • Financial & Risk Management
  • Leadership & Strategic Management
  • Business Development & Innovation Management
  • Operations & Supply Chain Management

In welcher Sprache wird der Studiengang unterrichtet?

Erforderlicher Sprachnachweis für die Bewerbung:

Für diesen Studiengang müssen Sie ausreichende Englischkenntnisse nachweisen. Der Nachweis muss bis zum Ende der Bewerbungsfrist an der TUM eingegangen sein. Hier finden Sie eine Übersicht aller zulässigen Sprachnachweise.

Mit diesem Nachweis erfüllen Sie die Mindestanforderung für die Zulassung. Für einen erfolgreichen Studienabschluss kann es aber erforderlich sein, die eigenen Sprachkenntnisse weiter auszubauen und zu vertiefen. Unser Sprachenzentrum kann Sie dabei unterstützen.

Unterrichtssprache:

Die Unterrichtssprache in diesem Studiengang ist Englisch.

Welche Kompetenzen und Fertigkeiten erwerbe ich?

Im Rahmen des Programms erhalten die Teilnehmer ein Gesamtbild über unternehmerische Prozesse. Neben den Professoren der TUM School of Management und der Tsinghua University Beijing ergänzen Experten und hochkarätige Führungskräfte von zahlreichen Unternehmen und Organisationen das interdisziplinäre und interkulturelle Lernen. So profitieren die Teilnehmer von der Forschungsstärke der beteiligten Universitäten und vom engen Praxisbezug durch die beteiligten Partner. Im Personal- und Leadership- Development-Programm arbeiten die Teilnehmer in Kleingruppen oder individuell am persönlichen Führungsverhalten und entwickeln sich im Austausch interaktiv mit unseren Experten kontinuierlich weiter. Ziel ist die Vorbereitung auf erweiterte Führungsaufgaben in Unternehmen und Organisationen.

Das Programm beinhaltet einen Studienaufenthalte an einer international renommierten TOP-Universität: Beim Aufenthalt an der Tsinghua University in Beijing dreht sich alles um „Doing Business in China“. Über verschiedene Lehrmodule und Unternehmensbesuche können die Teilnehmer neben fundiertem Wissen auch ein professionelles Netzwerk in Asien aufbauen. 

Bewerbung und Zulassung

Wie bewerbe ich mich?

Mindestvoraussetzungen für ein Masterstudium an der TUM sind ein erster anerkannter Hochschulabschluss (z.B. Bachelor) sowie das erfolgreiche Durchlaufen eines sogenannten Eignungsverfahrens. In diesem prüft die Fakultät Ihre individuelle Begabung und Motivation.

Allgemein gilt jedoch, dass Sie sich während der Bewerbungsfrist über das Bewerbungsportal TUMonline bewerben. Ihre Dokumente für die Zulassung laden Sie dabei direkt in TUMonline hoch.

Nur wenn Sie eine Zulassung erhalten, müssen Sie für eine Immatrikulation zusätzlich einige Dokumente als beglaubigte Kopien in Papierform einreichen.

Studieninteressierte, die ihre Masterzugangsberechtigung (z.B. einen Bachelorabschluss) außerhalb der EU / EWR erworben haben, müssen in der Regel vorab eine Vorprüfungsdokumentation bei uni-assist anfordern.

Im Detail:

Welche Dokumente muss ich bei der Onlinebewerbung einreichen?

Welche Dokumente muss ich für die Einschreibung einreichen?

Je nach Ihrer Vorbildung und Herkunft benötigen wir eventuell noch weitere Unterlagen. Eine vollständige Auflistung der geforderten Unterlagen erhalten in TUMonline, sobald Sie Ihren Studienplatz angenommen haben.

Weitere Informationen zu den Bewerbungsunterlagen und das Bewerbungsformular finden Sie auf der Homepage des Studiengangs 

Welche Bewerbungsfristen muss ich beachten?

Eine Bewerbung ist laufend möglich.

Wie wählt die TUM die Studierenden aus?

Die Auswahl erfolgt über ein sog. "Eignungsverfahren". Das ist ein zweistufiger Prozess, bei dem die Fakultät nach einer offiziellen Bewerbung prüft, ob Sie die spezifischen Anforderungen für den Masterstudiengang erfüllen.

In der ersten Stufe werden dabei die Bachelor-Abschlussnote und die eingereichten Unterlagen mittels eines Punktesystems ausgewertet. Je nach Höhe der erreichten Punktzahl werden die Bewerber/innen entweder sofort zugelassen, abgelehnt oder zu einem Auswahlgespräch eingeladen.

Wo geht's zur Onlinebewerbung?

Weitere Tipps und Hinweise für eine erfolgreiche Bewerbung

Eine Bewerbung ist laufend möglich.
Bitte senden Sie Ihre ausgefüllten Bewerbungsunterlagen an:

Technische Universität München
TUM School of Management
Executive Education Center
Arcisstraße 21
80333 München

Wie kann es nach dem Studiengang weitergehen?

Master geschafft und nun wollen Sie ins Berufsleben starten? Bei Fragen zur Berufsorientierung, Jobsuche und Bewerbung unterstützt Sie das Team von TUM Alumni & Career.

Wenn Sie weiter wissenschaftlich arbeiten wollen, informieren Sie sich doch über eine Promotion an der TUM.

Loader