TUM – TUM – Menü

Vor dem Studium: Orientierungsprogramme, Vor- und Brückenkurse

Sie interessieren sich für ein Studium an der TUM - wissen aber noch nicht, welches Fach am besten zu Ihnen passt? Sie möchten Ihre Mathekenntnisse auffrischen oder zum ersten Mal einen Hörsaal erleben? Dann sind Sie hier genau richtig. 

Vor dem Bachelor

Sie wissen noch nicht, ob ein mathematisch, naturwissenschaftlich-technisches Fach das Richtige für Sie ist, für welchen Bachelorstudiengang Sie sich entscheiden sollen oder wollen das Studieren überhaupt erst einmal ausprobieren? Dann nutzen Sie die Orientierungsprogramme der TUM!
 

Orientierungsprogramme

Mit unseren Angeboten studium MINT und studium naturale lernen Sie die TUM kennen, erhalten einen Einblick in ihre Fakultäten und erleichtern sich die Studienwahl sowie den späteren Einstieg ins Studium.

studium MINT
Foto: Dr. Andreas Battenberg

Im Orientierungssemester studium MINT können Sie alle Studiengänge der TUM im MINT-Bereich kennenlernen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). 

Worum geht es?

Im studium MINT erhalten Sie ein fundiertes Grundlagenwissen in den Fächern Mathematik und Physik. Dazu lernen Sie die Bachelorstudiengänge im MINT-Bereich kennen und nehmen auch an regulären Bachelorvorlesungen teil.

  • Auf Exkursionen und Vorträgen erhalten Sie einen Einblick in spätere Berufsperspektiven.
  • In einem interdisziplinären Ingenieurprojekt lernen Sie es, die einzelnen Ingenieur- und Technikwissenschaften miteinander zu verbinden.
Für wen ist das studium MINT?
  • Studienbewerberinnen und -bewerber, die Interesse an Ingenieurwissenschaften und Technik zeigen, sich aber noch nicht auf einen konkreten Bachelorstudiengang festlegen wollen.
  • Schulabsolventinnen und -absolventen sowie qualifizierte Berufstätige, die naturwissenschaftliche Kenntnisse auffrischen und vertiefen, sowie sich optimal auf ein technisches Studium vorbereiten wollen.
  • Studieninteressentinnen und -interessenten welche die Leistungsanforderungen und den universitären Alltag an einer technischen Hochschule kennenlernen wollen, um auszuprobieren, ob ein technisches Studium ihren Interessen und Begabungen entspricht
  • Personen, die einen Ausblick auf Berufs- und Forschungsfelder in den Ingenieur- und Technikwissenschaften erhalten möchten.
studium naturale
Foto: Astrid Eckert

Das studium naturale ist ein Orientierungsstudium mit Schwerpunkt auf den Fächern Mathematik, Physik, Biologie und Chemie.

Worum geht es?

Wer sich für Natur- und Lebenswissenschaften interessiert, sich aber noch nicht auf eine spezielle Fachrichtung festlegen möchte, für den ist studium naturale die richtige Wahl:

  • Im Studienprogramm erhalten sie eine breite und grundlegende Ausbildung in den Fächern Mathematik, Physik, Biologie und Chemie, die in einem interdisziplinären Forschungsprojekt fachlich verknüpft werden.
  • Es bietet die Möglichkeit, ein naturwissenschaftliches Studium „auszuprobieren“, dabei verschiedene TUM-Studiengänge kennen zu lernen und dadurch die "richtige" Studienwahl treffen.
Für wen ist das studium naturale?
  • Studienbewerberinnen und -bewerber mit Interesse an Naturwissenschaft und Technik, die sich noch nicht auf einen speziellen Bachelor-Studiengang festlegen wollen.
  • Absolventinnen und Absolventen naturwissenschaftlich ausgerichteter, aber auch musischer, neusprachlicher und humanistischer Gymnasien, die vor Aufnahme eines naturwissenschaftlich-technischen Studiums ihre Grundlagen in diesen Disziplinen noch vertiefen wollen.
  • Personen mit Berufsausbildung, die sich nach ihrer Praxiserfahrung für den Einstieg in ein naturwissenschaftliches Studium interessieren.
  • Personen, die sich unsicher sind, ob ein naturwissenschaftliches Studium für sie die richtige Wahl ist und ein solches Studium erst einmal ausprobieren wollen.

Unterschiede zwischen studium MINT und studium naturale

studium MINT studium naturale
Studienbeginn Sommersemester (April) Wintersemester (Winter)
Dauer 1 Semester 2 Semester
Haupstudienort Garching-Foschungszentrum Wissenschaftszentrum Weihenstephan
Schwerpunkt Ingenieur- und Technikwissenschaften Natur- und Lebenswissenschaften

Sie wollen vor dem Studium noch einmal Ihre Mathekenntnisse auffrischen? Die Fakultät für Mathematik bietet für viele Studiengänge spezielle Vorkurse an, damit einem erfolgreichen Studienstart nichts im Wege steht.

ExploreTUM ist eine Schnittstelle, die zusammen mit den Fakultäten maßgeschneiderte Angebote für Schülerinnen und Schüler, aber auch für Lehrkräfte und Eltern entwickelt. Neben zahlreichen Infoveranstaltungen, Mentorenprogrammen und Initiativen zur Begabtenförderung gibt es spezielle Workshops zur Studienorientierung, Tage der offenen Tür, Schülerwettbewerbe und Schnupperstudien. Informieren lohnt sich!

Die Studienberatung und die Fakultäten der TUM organisieren zahlreiche Veranstaltungen speziell für Erstsemester, die Ihnen die Orientierung erleichtern. 

Vor dem Master

Sie interessieren sich für ein Masterstudium an der TUM - oder wurden bereits zugelassen? Hier finden Sie Veranstaltungen und Kurse, die Ihnen den Überblick oder auch den Einstieg erleichtern.

Die Summer School und die Winter School richten sich an Studierende in Bachelorstudiengängen, die sich für ein Masterstudium an der TUM interessieren. Die drei- bis sechswöchigen Programmen bieten unterschiedliche Schwerpunkte wie Nanotechnologie, Geodäsie, Informatik oder Elektrotechnik und Informationstechnik. Im abwechslungsreichen Rahmenprogramm lernen Sie andere Studierende kennen, besuchen Unternehmen oder erweitern Ihre interkulturelle Kompetenz.

Der Pre-Study Course ist ein Angebot für internationale Studierende, die bereits zum Masterstudium an der TUM zugelassen sind, und sich vor Semesterbeginn optimal auf ihren Studienstart vorbereiten möchten.

Auf der jährlichen Mastermesse erfährt man alles über das umfangreiche Angebot an Masterstudiengängen an der TUM.

Studieren ist mehr als Lehrveranstaltungen besuchen, Prüfungen bestehen und Credits sammeln. Die TUM bietet Ihnen zahlreiche weitere Möglichkeiten, nützliche Fähigkeiten und Kompetenzen für Studium und Beruf, aber auch für das weitere Leben zu erwerben. Ob Sprachkurse, interkulturelle Kommunikation, wissenschaftliches Arbeiten, Softwarekurse oder unternehmerisches Handeln - informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten. 

Studierenden Service Zentrum

Studienberatung und Schulprogramme

Arcisstr. 21, Erdgeschoss, Raum 0140 (Lageplan)
80333 München

Tel.: +49.89.289.22737
E-Mail: studium@tum.de


Terminvergabe nur nach telefonischer Vereinbarung.

Unsere Beratungszeiten sind:

  • Montag und Donnerstag am Nachmittag
  • Dienstag und Freitag am Vormittag sowie
  • jeden dritten Mittwoch im Monat am Abend

Beratungstermine sind sowohl persönlich als auch telefonisch möglich.

Angebote für Studieninteressierte, Lehrkräfte und Eltern

Informieren Sie sich über unsere Angebote speziell für internationale Studierende und Studieninteressierte.