TUM – Technische Universität München Menü

Einschreibung und Rückmeldung

Wenn Sie Ihr Studium an der TUM beginnen oder fortsetzen möchten, müssen Sie vor Beginn des Semesters den Semesterbeitrag von 129,40 Euro (ab SoSe 18) innerhalb der jeweiligen Frist vollständig überwiesen haben.

Es gilt dabei das Datum des Zahlungseingangs an der TUM, und nicht das Überweisungsdatum. Bitte berücksichtigen Sie daher die Banklaufzeit (3-5 Werktage). 

Ausnahmen und Sonderregelungen

  • Studierende in Studiengängen von TUM Asia am Campus Singapur sind von der Zahlung des Solidarbeitrags für das Semesterticket ausgenommen. Der Semesterbeitrag besteht in diesen Fällen ausschließlich aus dem Grundbeitrag für das Studentenwerk München.

  • Studierende in Studiengängen am Campus Straubing, sind ebenfalls von der Zahlung des Solidarbeitrags für das Semesterticket ausgenommen. Der Semesterbeitrag besteht in diesen Fällen ausschließlich aus dem Grundbeitrag für das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz in Höhe von 52 Euro.

  • Der Semesterbeitrag für Studierende aller Studiengänge am Campus Heilbronn besteht aus dem Grundbeitrag für das Studentenwerk München sowie dem Solidarbeitrag für die HNV in Höhe von 17€.

  • Bitte beachten Sie die Sonderregelungen für Doppelstudium und Lehramtstudium

  •  Für manche weiterbildende Studiengänge fallen zusätzliche Gebühren an. Informationen dazu finden Sie bei der jeweiligen Fakultät.

  • Bei Studiengängen mit Numerus Clausus (DoSV) gelten andere Fristen für die Zahlung. Hier muss die Zahlung der Beiträge innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Zulassung an der TUM eingegangen sein.

Zahlungsfristen für Ersteinschreibung

  • zum Sommersemester: bis 15.03.
  • zum Wintersemester: bis 15.09.

Bitte überweisen sie Ihren Semesterbeitrag so bald wie möglich nach Erhalt der Zulassung in einer Summe. Nach vollständigem Eingang des Semesterbeitrags auf unserem Konto sind Sie an der TUM immatrikuliert und damit reguläre/r Studierende/r. Sie können Ihre Studienpapiere (Immatri­kulations­bescheinigung, Studien­verlaufs­bescheinigung) ausdrucken und sich zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen anmelden.

Bitte beachten Sie die abweichenden Fristen für Studiengänge mit Numerus Clausus (DoSV)

Zahlungsfristen für Rückmeldung

  • für das Sommersemester: bis 15.02.
  • für das Wintersemester: bis 15.08.

Studierende, die sich nicht fristgerecht (nach den Bestimmungen des §10 derImmatrikulations-, Rückmelde-, Beurlaubungs- und Exmatrikulationssatzung) rückmelden, werden zum Ende des Semesters exmatrikuliert. Erst wenn der Semesterbeitrag auf unserem Konto eingegangen ist, können Sie Ihre Studienpapiere (Immatri­kula­tions­bescheinigung, Studien­verlaufs­bescheinigung) für das aktuelle Semester ausdrucken und sich zu Lehrveran­staltungen oder Prüfungen anmelden.

Bitte überweisen Sie den Betrag von 129,40 € (ab Sommersemester 18) an folgendes Konto:

 
Zahlungsempfänger:Technische Universität München (TUM)
Bankverbindung:Bayerische Landesbank München / BLZ 700 500 00
Brienner Strasse 18, 80333 München
Kontonummer:390 11 903 15
Verwendungszweck:Matrikelnummer, Name, Semester (W19)
IBAN:DE 45700500003901190315
BIC:BYLADEMMXXX

Bitte lassen Sie uns bei Überweisungen aus Nicht EU-Staaten zusätzlich eine Kopie des Kontoauszugs per Mail (studium(at)tum.de) oder per Fax (+49 89 289 22809) zukommen.

Bareinzahlung in den Zahlstellen der TUM

Eine Bareinzahlung des Semesterbeitrags ist sowohl am Stammgelände in München als auch in Garching möglich. 

  • Zahlstelle München
    • Ansprechpartner: Frau Nitschke, Tel. +49 89 289 22232, E-Mail
    • Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag je 09:00 bis 11:30 Uhr
    • Ort: Referat 37, Arcisstraße 21, 80333 München, Raum 1157
  • Zahlstelle Garching
    • Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag, 08:30 bis 11:00 Uhr
    • Ort: Verwaltungsstelle Garching, Walter-Meißner-Straße 2, 85748 Garching

Sonderregelungen Doppelstudium und Lehramtstudium

Doppelstudium

Generell gilt: Wenn Sie an den Standorten München, Garching oder Weihenstephan studieren, dann müssen Sie den Solidarbeitrag für das Semesterticket bezahlen. Dieser Betrag wird in jedem Fall nur einmalig pro Semester fällig.

Studierende, die gleichzeitig für zwei Studiengänge an der TUM (Doppelstudium) eingeschrieben sind, müssen den Grundbeitrag für das Studentenwerk nur einmal bezahlen.

Studierende, die gleichzeitig für zwei Studiengänge innerhalb Bayerns eingeschrieben sind, müssen den Grundbeitrag für das Studentenwerk nur einmal bezahlen.

Studierende, die gleichzeitig für einen Studiengang innerhalb Bayerns und einen Studiengang außerhalb Bayerns eingeschrieben sind, müssen den Grundbeitrag für das Studentenwerk an der TUM bezahlen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer anderen Hochschule oder Universität, ob Sie auch dort den Semesterbeitrag bezahlen müssen.

Lehramtstudierende

Lehramtstudierende, die an der LMU und an der TUM studieren, zahlen den Semesterbeitrag nur einmal: 

  • an der LMU: Lehramt Gymnasium oder Realschule und Grundschulen/Haupt- oder Sonderschule
  • an der TUM: Lehramt berufliche Schulen

Ihre Zahlung an der LMU weisen Sie durch die Immatrikulationsbescheinigung und den Zahlungsnachweis der LMU nach.

  • Studierende im Staatsexamen, die ihr Erstfach an der LMU und Sport als Zweitfach an der TUM belegen, müssen zukünftig die Zahlung nicht mehr nachweisen, wenn sie sich vor einem bestimmten Stichtag an der LMU rückgemeldet haben. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Die Rückmeldung an der TUM erfolgt in diesem Fall ab dem SoSe 17 automatisch durch Datenabgleich zwischen den beiden Universitäten.
    Erst- und Neueinschreiber dieser Fächerkombination weisen ihre Immatrikulation an der LMU einmalig durch Vorlage ihrer LMU-Immatrikulationsbescheinigung und den Zahlungsnachweis der LMU an der TUM nach.

Abgabe der Bachelor-/Masterarbeit und letzte Prüfungen

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie bis zu einer Woche nach Vorlesungsbeginn in einem neuen Semester noch Prüfungen ablegen, die dem vorhergehenden Semester zugeordnet sind, dann müssen Sie sich dafür nicht rückmelden. Dazu zählt auch ein nach der FPSO abzulegendes Kolloquium als letzte Prüfung.

Die Exmatrikulation erfolgt nicht rückwirkend, sondern immer zum Ende des rückgemeldeten Semesters. Eine Ausnahme bildet die Abgabe Ihrer Thesis - dazu müssen Sie in jedem Fall immatrikuliert sein.

Die verbindlichen Regelungen finden Sie in § 14 der Allgemeinen Prüfungs- und Studienordnung für Bachelor- und Masterstudiengänge an der Technischen Universität München.