Stipendium für Studierende, die vom Ukrainekrieg betroffen sind

Allgemeines

Hilfsprogramm der Technischen Universität München und dem Freistaat Bayern

Voraussetzung

  • Studierende, die an der TUM immatrikuliert und bereits in Deutschland sind
  • Bedürftigkeit
  • vom Krieg in der Ukraine betroffen (primär ukrainische Staatsangehörige)

Bewerbungszeitraum

19.09.2022 – 02.10.2022 (für die finanzielle Unterstützung der Monate Oktober und November/Dezember 2022)

Unterlagen für die Bewerbung

  • Motivationsschreiben
  • Transcript of Records
  • Einkommensnachweise des Antragsstellers
    Bankauszüge der letzten zwei Monate
    Bitte begründen Sie direkt auf den Bankauszügen alle Geldeingänge (Bsp.: Gehalt, Elternunterstützung, Stipendium, Kredit, etc.)
    und ggf. weitere Nachweise (Arbeitsvertrag, Praktikumsvertrag, Stipendienbescheid, Darlehensvertrag, BAföG-Bescheid, etc.)

Hinweise zur Online-Bewerbung:

  • Das Formular kann nicht zwischengespeichert werden.
  • Nur vollständige Bewerbungen können bearbeitet werden.

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich gerne an Stipendien(at)zv.tum.de    
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hier geht es zum Bewerbungsformular

Kontakt Stipendien

TUM Center for Study and Teaching
Stipendienstelle

Telefon: +49 89 289 -28065, -28067;
E-Mail: stipendienspam prevention@zv.tum.de

Bis auf Weiteres entfallen alle persönlichen Sprechstunden

Bei Fragen zu Stipendien für Auslandsaufenthalte wenden Sie sich an das TUM Global & Alumni Office

HSTS