Weitere Stipendien, Preise und Wettbewerbe

Zahlreiche Institutionen vergeben Stipendien und Preise oder schreiben Wettbewerbe für Studierende aus. Hier finden Sie aktuelle Ausschreibungen.

Die Claussen-Simon-Stiftung fördert Studierende aller Fachrichtungen, die im folgenden Semester ein Masterstudium an einer deutschen Hochschule beginnen. Für das Förderprogramm können sich Studierende bewerben, die sich ehrenamtlich engagieren und ihr Bachelor-Studium mit einer sehr guten Note abschließen.

Die Bewerbungsfrist für die aktuelle Runde endet am 31.01.2021.

Hier finden Sie nähere Informationen.

Angesichts der Coronavirus-Pandemie startet der Hildegardis-Verein eine Soforthilfe für Studentinnen, die einer christlichen Konfession angehören. Die Bewerbungen auf die zinslosen Darlehen, die der Verein seit seiner Gründung 1907 vergibt, werden nun im Eilverfahren geprüft und bewilligt. Das vereinfachte Verfahren umfasst eine Förderung von bis zu 3000 €.

Bewerbungen sind laufend möglich.

Hier finden Sie nähere Informationen.

Die dänische Plattform für lebenslanges Lernen finduddannelse.dk vergibt ein Nachhaltigkeitsstipendium von bis zu 5000 € zur Deckung der Studiengebühren eines Masterstudenten. Das Stipendium steht Studierenden aus aller Welt offen, die planen, im Herbst 2021 einen Master-Studiengang zu beginnen, der sie befähigt, die Welt nachhaltiger zu gestalten.

Bewerbungsfrist: 12.04.2021

Hier finden Sie nähere Informationen.

Mit der Böckler-Aktion Bildung vergibt die Hans-Böckler-Stiftung Stipendien an junge Menschen, die sich ein Studium anders nicht leisten könnten. Es können sich Schülerinnen und Schüler bewerben, die auf dem Weg sind, ihr Abitur oder die Fachhochschulreife zu erlangen. Bewerben können sich auch diejenigen, die sich erst kürzlich für den Hochschulzugang qualifiziert haben.

Bewerbungen sind bis drei Monate vor Ende der Regelstudienzeit möglich.

Hier finden Sie nähere Informationen.

Mit der Studien-Abschluss-Hilfe unterstützt die E.W.-Kuhlmann-Stiftung Studierende, die unmittelbar vor dem Studienabschluss stehen und auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind. Sie können ein zinsloses Darlehen in Höhe von bis zu 2000 € erhalten.

Bewerbungen sind laufend möglich.

Hier finden Sie nähere Informationen.

Das Zava-Stipendium in Höhe von 2000 €, eine Initiative des Telemedizin-Anbieters Zava, wird jährlich fünfmal vergeben und richtet sich an Studierende der Medizin in Deutschland. Ziel ist es, ihnen einen Einblick in die Berufswelt des Online-Arztes und in die Entwicklung von medizinischen Algorithmen sowie Produkten zur Unterstützung der digitalen Arzttätigkeit zu gewähren.

Bewerbungsfrist: 29.05.2021

Hier finden Sie nähere Informationen.