• 07.08.2015

Deutschlandfunk: Prof. Fornasier über soziale Dynamik und Big Data

"Daten sind eine Projektion der Realität"

Soziale Netzwerke, Bewegungsprofile, Sensoren: Überall werden Daten gesammelt. Aus der Datenflut lassen sich Trends und Auffälligkeiten ablesen. Doch die Interpretation dieser Informationen ist nicht einfach. Es müssen vor allem soziale Kräfte berücksichtigt werden, erklärt Prof. Massimo Fornasier von der Technischen Universität München im Deutschlandfunk.

Das Thema Big Data ist einer der Forschungsschwerpunkte an der TU München.
Das Thema Big Data ist einer der Forschungsschwerpunkte an der TU München. (Bild: Dreaming Andy/Fotolia)

Technische Universität München

Corporate Communications Center

Aktuelles zum Thema

HSTS