Bild: Markus Bernards / TU Muenchen
  • TUM in den Medien

ARD "Plusminus" mit TUM-Ökonom Prof. Christoph KasererHasta la vista! für marode Banken?

Sollen spanische Banken vor der Pleite gerettet werden? Darüber sollen die Verfassungsrichter in Karlsruhe urteilen. Prof. Christoph Kaserer vom Lehrstuhl für Finanzmanagement und Kapitalmärkte der TU München erklärt in der Sendung "Plusminus", warum es marktwirtschaftlichen Prinzipien widerspricht, Banken mit Steuergeldern zu retten.

Sendung "Plusminus", 11. Juli 2012:

http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/432744_plusminus/11108340_hasta-la-vista-fuer-marode-banken-

Link zur ARD-Mediathek:

http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/432744_plusminus/11108416_alle-beitraege-die-ganze-sendung-vom-11-juli

(Der Link führt zu einer externen Mediathek, deren Beiträge möglicherweise nur eine begrenzte Zeit lang sichtbar sind. Bei veralteten Links freut sich das TUM-Webteam über einen Hinweis an: presse(at)tum.de).

Technische Universität München

Corporate Communications Center