Filmausschnitt
"Wir sind...": "Typisch TUM" zeigt die Vielfalt an der TU München. (Bild: TUM)
  • Campus

Deutscher Diversity-Tag: Beste Aktionen stehen zur WahlAbstimmen für "Typisch TUM"-Film: bis 31.7.

Mit einem augenzwinkernden Film hat sich die TUM am 1. Deutschen Diversity-Tag beteiligt. Vielfalt unabhängig von Geschlecht, Nationalität oder Behinderung – der Film „Typisch TUM“ zeigt: „Wir sind oft mehr, als du denkst“ (und wir sprechen fließend Klingonisch). Eine gute Idee, findet der Veranstalter des Diversity-Tags, und hat den Film als eine der zehn besten Aktionen ausgewählt. Jetzt wird bis 31.7. gewählt. 

Der Film "Typisch TUM" wurde von der Charta der Vielfalt e.V. nominiert. Vom 15. - 31. Juli wird auf Facebook oder per E-Mail abgestimmt.

Typisch TUM= #4.

Weitere Informationen

Technische Universität München

Corporate Communications Center Klaus Becker
becker(at)zv.tum.de

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Ein Mann schlägt einen Salto rückwärts.

"Typisch TUM"

Alle Menschen nach ihrer Persönlichkeit beurteilen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität oder Behinderung. Denn wer Menschen mit unterschiedlichen Eigenschaften und Erfahrungen zusammenbringt, der profitiert selbst.…

Studentin und Student im Hörsaal.

TUM erfolgreich bei Gleichstellung von Frauen und Männern

Die Technische Universität München (TUM) gehört zu den fünf erfolgreichsten deutschen Universitäten bei der Gleichstellung von Frauen und Männern. Zu diesem Ergebnis kommt das Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und…