Schwangere Frau auf Sofa liegend
Den schwangeren Bauch ausruhen: eine Möglichkeit, das Mutter-Kind-Zimmer in der Marsstraße zu nutzen. (Foto: Jutta Möhringer)
  • Studium

Für EDU und BGU:Mutter-Kind-Zimmer in der Marsstraße

Viele Eltern kennen die Situation: Während einer Lehrveranstaltung hat man keine Betreuungsmöglichkeit für sein Kind. Es mitzunehmen ist schwierig. Die TUM School of Education hat nun in der Marsstraße Kinderzimmer eingerichtet. Es kann von Mitgliedern der Fakultäten der EDU und der BGU genutzt werden.

Wozu kann das Zimmer genutzt werden? Zum Beispiel als Ruheraum für werdende und stillende Mütter oder für Eltern-Kind-Aufenthalte: etwa als Arbeitszimmer, wobei der Elternteil arbeitet und das Kind selbständig spielt.

Auch als Besprechungsraum mit wenigen Kolleg/innen oder Studierenden oder Spielraum zur Überbrückung von Wartezeiten. Auch wenn Kinder von professionellem Personal betreut werden, kann man sich hier aufhalten.

Das Kinderzimmer ist mit einem flexibel buchbaren Betreuungsangebot verbunden. Die Betreuung erfolgt in Kooperation mit der Agentur Rund-um-die-Familie (RUF). Sie vermittelt Fachkräfte (Vorlaufzeit mind. ein Tag).

Ort: Marsstraße 20, Raum 427 (4. Obergeschoß)

Kontakt:

TUM School of Education, Dr. Jutta Möhringer, Tel. (089) 289-24394, jutta.moehringer(at)tum.de
BGU, Michaela Wenzel, Tel. (089) 289-25261, m.wenzel(at)tum.de

Mehr Informationen:
Familienfreundliche Einrichtungen der TUM

Technische Universität München

Corporate Communications Center