Studierende auf einem TUM-Campus
Die Studierenden schätzen das große Lehrangebot an der TUM.
Bild: Andreas Heddergott / TUM
  • Studium, TUM in Rankings
  • Lesezeit: 1 MIN

„CHE Hochschulranking“: Studierende beurteilen IngenieurfächerSehr gute Bewertungen für die Studienbedingungen

Die Studierenden der Ingenieurwissenschaften haben der Technischen Universität München (TUM) sehr gute Noten zu vielfältigen Aspekten der Lehre gegeben. Im neuen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) steht die TUM in zahlreichen Kategorien in der Spitzengruppe.

Das CHE vergleicht im Dreijahresrhythmus einzelne Fächer an mehr als 300 Hochschulen, dieses Mal in den Ingenieurwissenschaften. Das Ranking soll vor allem Studieninteressierten eine Orientierung bieten. Dazu befragt das Centrum die Studierenden und wertet verschiedene Kennzahlen aus. In rund 30 Kategorien, die von Fach zu Fach variieren, werden die Hochschulen jeweils in drei Gruppen eingeteilt.

Die TUM erreicht Dutzende Male die Spitzengruppe. Besonders oft verteilten die Studierenden im Bereich Maschinenwesen sehr gute Noten, unter anderem für die gesamte Studiensituation und das Lehrangebot. Das gilt auch für den Studiengang Ingenieurwissenschaften. In der Architektur loben die Studierenden beispielsweise die Ausstattung bei IT und Bibliothek, in der Chemischen Biotechnologie die Studienorganisation und die Praktikumslabore. Die Elektro- und Informationstechnik punktet unter anderem mit digitalen Lehrelementen und einem starken Wissenschaftsbezug, die Luft- und Raumfahrt sowie das Umweltingenieurwesen mit der Studienzeit. Bei der Unterstützung am Studienanfang steht die TUM sogar in allen Fächern in der Spitzengruppe.

Rang 13 weltweit bei Employability

In den vergangenen Jahren hatte die TUM auch in den CHE-Ranglisten zu Natur- und Sportwissenschaften, Medizin, Informatik, Mathematik und Politikwissenschaft sowie zu BWL und Wirtschaftsinformatik sehr gut abgeschnitten.

Dass die Absolventinnen und Absolventen optimal auf die Berufswelt vorbereitet werden, zeigt regelmäßig das „Global University Employability Ranking“, für das rund 11.000 Managerinnen und Manager in mehr als 20 Ländern befragt werden. Sie wählten die TUM zuletzt auf Rang 13 weltweit.

Mehr Informationen:

Technische Universität München

Corporate Communications Center Klaus Becker
klaus.becker(at)tum.de