TUM IDEAward 2022

Sie haben eine Idee und/oder Technologie mit Marktpotential? Sie stellen sich dabei gesellschaftlichen Herausforderungen? Mit Ihrer Gründungsidee möchten Sie einen nachhaltigen Mehrwert schaffen?

Dann bewerben Sie sich für den TUM IDEAward 2022!

Nutzen Sie die Chance unter die Finalisten gewählt zu werden, profitieren damit von wertvoller Rückmeldung der Jury und erhalten ein individuelles Pitch Training. Für den Weg zu einem Sustainable Start-up werden erste Schritte innerhalb eines zugeschnittenen Workshop vermittelt. Und anlässlich der öffentlichen Preisverleihung des IDEAward bekommen Sie zudem die Möglichkeit Ihre innovative Idee einem breiten Publikum zu präsentieren.

Den drei Gewinnern winkt ein Preisgeld von insgesamt 37.500 Euro (1. Platz: 15.000 Euro, 2. Platz: 12.500 Euro, 3. Platz: 10.000 Euro) von der Zeidler-Forschungs-Stiftung und sie erhalten ein individuelles Gründer-Coaching der TUM Gründungsberatung, das ihre Idee bis zum Markteintritt begleitet.

TUM IDEAWARD 2022 - jetzt bewerben!

Einsendeschluss 10. Juli

  • Die Teilnahme am Wettbewerb kann als Einzelperson (TUM-Bezug erforderlich) oder Team erfolgen. 
  • Bei einer Teambewerbung müssen mindestens 50% Wissenschafler:innen (Masterstudium) und/oder Absolvent:innen (mind. Bachelor) und/oder Angestellte der TUM sein, die anderen 50% können Externe oder Studierende (Bachelor) sein.
  • Einreichung der Idee/Technologie bis 10. Juli über das online Formular.
  • Ausgeschlossen sind Ideen, die bereits durch Förderprogramme  (z.B. EXIST) finanziert werden. 
  • Ausgeschlossen sind zudem Ideen/Technologien, mit denen bereits eine Geschäftstätigkeit aufgenommen wurde.
  • Bis zur Preisvergabe darf nicht gegründet werden.

Nach einer ersten Auswahl werden die besten Ideen und Projekte als Finalisten zu Phase 2 zugelassen.

Die detaillierten Teilnahmebedingungen finden sich hier (pdf).

Die Teams mit den besten Ideen werden ab Anfang August aufgefordert, eine ausführliche Beschreibung des Projektes per Email an ideaward(at)tum.de bis zum 30. September 2022 einzureichen.

Erforderliche Unterlagen und Termine:

  • eine 10-seitige, ausformulierte Ideenskizze
  • Lebensläufe der Teammitglieder als Anhang der Ideenskizze
  • bis zum 23. September Termin bei Patente und Lizenzen, um die Patensituation zu klären
  • mündliche Präsentation vor der Jury im November (KW 45)
  • Teilnahme an einem Pitch Training(KW 46)
  • Teilnahme an der Preisverleihung am 24. November
  • Teilnahme an einer Deep Impact Session (KW 49)

Die detaillierten Teilnahmebedingungen finden sich hier (pdf).

Teilnehmen können Wissenschaftler:innen (Masterstudium), Absolvent:innen, Angestellte und Alumni der TUM.
Die detaillierten Teilnahmebedingungen finden sich hier (pdf). Bewerbungsphase 10. Juni bis 10. Juli.

Unsere Kooperationspartner

UnternehmerTUM, Zentrum für Innovation und Gründung an der TUM, unterstützt Unter­nehmen und Start-ups dabei, Herausfor­derungen unserer Zeit zu nutzen und daraus erfolgreich neues Geschäft zu realisieren.

Die Zeidler-Forschungs-Stiftung fördert u.a. die Forschung auf den Gebieten der Natur- und Ingenieurwissenschaften und unterstützt die Heranbildung wissenschaftlichen Nachwuchses in diesen Fachrichtungen.

TUM Deep Tech IDEAward 2022

Sie haben ebenfalls eine großartige Geschäftsidee in einem Deep Tech Feld, aber sind bislang noch nicht Teil des TUM-Ökosystems? Dann könnte der TUM Deep Tech IDEAward genau das richtige für Sie sein. Mit dem TUM Deep Tech IDEAward werden internationale Ideengeber gefördert, die nach München kommen möchten. Zu gewinnen gibt es ingesamt 80.000 Euro (40.000 EUR in Preisgeldern sowie 40.000 Euro in Stipendien) zur finanziellen Unterstützung des ersten Jahres vor Ort in München. Die Bewebung ist noch bis zum 21.08.2022 möglich. 

Nähere Informationen zum TUM Deep Tech IDEAward

Kontakt

Technische Universität München – TUM ForTe – Forschungsförderung und Technologietransfer
Arcisstraße 21, 80333 München

TUM IDEAward – Wettbewerb
Kathrin Söllner
Entrepreneurship Culture

Tel. +49 89 289 25502
Fax +49 89 289 28281
soellner(at)zv.tum.de

TUM IDEAward – Preisverleihung
Anna-Sophie Rauschenbach
Projektmanagerin Marketing & Events

Tel. +49 89 289 22636    
Fax +49 89 289 28381     
rauschenbach(at)zv.tum.de