TUM – Technische Universität München Menü
  • TUM in den Medien

Mehrere TV-Sendungen zu 150 Jahren TUM

Festakt zum Jubiläum live im BR

Das Bayerische Fernsehen und ARD alpha berichten morgen gleich mehrfach über das Jubiläum der TUM. Live zeigt der BR ab 10 Uhr online und im TV den Festakt in der Münchner Residenz mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Weitere Sendungen geben Einblicke in ungewöhnliche Forschungsprojekte, blicken auf die Geschichte der Hochschule zurück und fragen Präsident Wolfgang A. Herrmann nach der Zukunft der Universitäten.

Sendetermine

BR Fernsehen, 10 Uhr
Festakt 150 Jahre TUM

live aus dem Herkulessaal der Residenz München
Zum Beitrag

ARD-alpha, 21 Uhr / BR Fernsehen, 9.15 Uhr
alpha-fokus: 150 Jahre TUM

Die Dokumentation zeichnet die Geschichte der TUM anhand von Interviews, historischem Material und modernen Animationen nach.
Zum Beitrag

ARD-alpha, 21.45 Uhr
Campus DISKURS: Woran kranken die deutschen Universitäten, Herr Herrmann?

Präsident Wolfgang A. Herrmann spricht in dem Interview von 2017 über die aktuelle hochschulpolitische Lage und die Strategien der TUM.
Zum Beitrag

ARD-alpha, 22.15 Uhr
Campus MAGAZIN: Exzellent, unternehmerisch und traditionsbewusst – 150 Jahre TU München

Das Magazin entdeckt unerwartete Ecken der TUM, fragt Erstsemester nach den Herausforderungen an einer der besten Technischen Universitäten, zeigt den Weg von Ausgründungen bis ins Silicon Valley und spricht mit Marion Kiechle, die als Professorin zur Bayerischen Wissenschaftsministerin berufen wurde.
Zum Beitrag

Mehr Informationen:

Corporate Communications Center

Technische Universität München Klaus Becker
klaus.becker(at)tum.de

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier betonte beim Jubiläumsfestakt die gesellschaftliche Verantwortung der Wissenschaft. (Bild: A. Heddergott / TUM)

Innovation seit 1868 – die TUM feiert Jubiläum

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei der Jubiläumsfeier der Technischen Universität München (TUM) dazu aufgerufen, mit Mut die Zukunft zu gestalten. Die TUM könne dabei mit ihrer „Lust auf Zukunft“ ein Vorbild...

Die Installation in der Immatrikulationshalle zeigt 15 Dekaden TUM.

Die TUM in Zeitlupe

Welche Erfindungen und Entdeckungen haben seit 1868 die Welt verändert? Welche bedeutenden Persönlichkeiten haben in 150 Jahren an der TUM geforscht und gelehrt? Wie hat sich die Universität an ihren verschiedenen...

Die Jubiläumsbriefmarke zeigt den Oskar von Miller-Turm, den Thiersch-Turm und das „Atom-Ei“.

Briefmarke zum Jubiläum der TUM

Das Bundesfinanzministerium gibt zu 150 Jahren TUM eine 150-Cent-Briefmarke heraus. Am Jubiläumstag, dem 12. April, verkauft die Deutsche Post Briefumschläge im Jubiläumsdesign der TUM mit der Sondermarke und...

JubilaTUM ist ein untergäriges Export-Bier mit feiner Hopfennote, das im Jubiläumsjahr hergestellt wird. (Foto: U. Benz/ TUM)

Studierende brauen JubilaTUM

Sein Rezept wurde extra fürs Jubiläum der Technischen Universität München (TUM) entwickelt: das bernsteinfarbene Export-Bier JubilaTUM. Unter der Leitung von Dr. Johannes Tippmann von der TUM-Forschungsbrauerei haben...

Präsident Prof. Wolfgang A. Herrmann (r.) überreicht Dr. Edmund Stoiber die Ehrensenatorenwürde der TUM.

Prominenter Gast zum Auftakt eines besonderen Jahres

Die Akademische Jahresfeier der Technischen Universität München (TUM) war dieses Jahr Anlass für Rückblicke und Ausblicke gleichermaßen. Zum Auftakt der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der TUM gewährte Präsident...