TUM – Technische Universität München Menü
Forscherin und Forscher in einem Physik-Labor der TUM.
Besonders gut schneidet die Physik der TUM im neuen Ranking ab.
Bild: Uli Benz
  • TUM in Rankings
  • Lesezeit: 1 MIN

Neue Ausgabe von „QS World University Rankings by Subject“TUM in elf Fächern in den Top 50

In elf Fächern zählt die Technische Universität München (TUM) zu den besten 50 Universitäten weltweit. Fünf Mal steht sie in den Top 25. Zu diesem Ergebnis kommen die „QS World University Rankings by Subject“.

Das britische Recruitingunternehmen QS führt für sein Ranking Umfragen in Wissenschaft und Unternehmen zur Qualität der Universitäten durch. Außerdem ermittelt es, wie oft wissenschaftliche Studien zitiert werden, was deren Bedeutung in der Forschung zeigt. Die Indikatoren werden je nach Fächerkultur unterschiedlich gewichtet.

In der neuen Ausgabe verbessert sich die TUM in einigen Fächern und erreicht folgende Rangplätze:

  • Physik & Astronomie: 17 (in Deutschland: 1)
  • Elektrotechnik: 20 (in Deutschland: 1)
  • Agrar- und Forstwissenschaften: 23 (in Deutschland: 3)
  • Chemie: 23 (in Deutschland: 1)
  • Maschinenwesen & Luft- und Raumfahrt: 25 (in Deutschland: 2)
  • Architektur: 26 (in Deutschland: 2)
  • Materialwissenschaften: 31 (in Deutschland: 2)
  • Informatik und Computerwissenschaften: 36 (in Deutschland: 1)
  • Chemieingenieurwesen: 45 (in Deutschland: 3)
  • Bauingenieurwesen: 47 (in Deutschland: 1)
  • Biologie: 48 (in Deutschland: 3)

Wird nach dem Gesamtbereich Ingenieurwissenschaften gefragt, erreicht die TUM Rang 25, in Naturwissenschaften Rang 28. Die Ausgabe des „QS World University Ranking“, die die Universitäten als Ganzes bewertet und weitere Indikatoren einbezieht, ist bereits Mitte 2019 erschienen. Hier steht die TUM auf Rang 55 und ist damit zum fünften Mal in Folge die beste deutsche Universität.

Auch in anderen internationalen Rankings schneidet die TUM regelmäßig sehr gut ab. Beispielsweise steht sie im „Global University Employability Ranking“, in dem Unternehmen die Qualität der Absolventinnen und Absolventen bewerten, auf Rang sechs weltweit. Unter „Europe’s Most Innovative Universities“ erreicht sie Platz sieben.

Corporate Communications Center

Technische Universität München Klaus Becker
klaus.becker(at)tum.de

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Studierende an der TUM Fakultät für Architektur

Ausbildungsqualität an der TUM ist Weltspitze

Internationale Unternehmen sehen die Technische Universität München (TUM) bei der Qualität ihrer Absolventinnen und Absolventen an der Weltspitze. Im „Global University Employability Ranking“ steht die TUM weltweit auf...

Forschung am Lehrstuhl für Ernährung und Immunologie

TUM auf Top-Positionen

Im aktuellen „Shanghai Ranking“ ist die Technische Universität München (TUM) erneut die bestplatzierte Technische Universität Deutschlands und einzige deutsche TU in den Top 100. In der jährlich veröffentlichten...

Think Make Start Workshop in der UnternehmerTUM , dem Zentrum für Innovation und Gründung an der TUM.

TUM beste deutsche Universität

Zum fünften Mal in Folge ist die Technische Universität München (TUM) im renommierten „QS World University Ranking“ die beste deutsche Universität. Europaweit zählt sie zu den fünf besten Technischen Universitäten.

Forschungsteam arbeitet in einem Labor für Fahrzeugtechnik

TUM bei Studienqualität in der ersten Liga

Die Studierenden haben der Technischen Universität München (TUM) viele gute Noten gegeben. Dies zeigt das neue Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), das dieses Jahr die ingenieurwissenschaftlichen Fächer...

Wissenschaftler forscht an Satellitentechnik

TUM zählt zu innovativsten Universitäten Europas

Die Technische Universität München (TUM) gehört in der neuen Ausgabe von „Europe’s Most Innovative Universities“ erneut zu den Top 10. Die britische Wirtschaftsnachrichtenagentur Reuters wertet für ihr Ranking aus, wie...