Lehramt an Grundschulen und Mittelschulen - Unterrichtsfach Sport

Staatsexamen

Ein Lehramtsstudium im Fach Sport soll zukünftige Sportlehrerinnen und Sportlehrer befähigen, Sportunterricht auf der Grundlage aktueller sportwissenschaftlicher Kenntnisse schülerorientiert zu planen, durchzuführen und zu analysieren.

Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft

Eckdaten

Art des Studiums
  • Sonstiges
Erforderlicher Sprachnachweis Unterrichtssprache
  • Deutsch
Hauptstandorte
Art der Zulassung Beginn des Studiums
  • Nur zum Wintersemester möglich
Regelstudienzeit (in Semestern)
  • 9 Semester (Vollzeit)
Credits Kosten

Infos zum Studium

Das Lehramtsstudium im Fach Sport befähigt die Absolventinnen und Absolventen, Sportunterricht auf der Grundlage aktueller sportwissenschaftlicher Kenntnisse schülerorientiert zu planen, durchzuführen und zu analysieren. Diese Unterrichtskompetenz wird in Modulen mit Schwerpunkt auf verschiedene Kompetenzbereiche vermittelt: 

  • Lehren und Lernen
  • Gesundheitsförderung
  • Trainings- und Bewegungswissenschaften
  • Lehrkompetenz in sportlichen Handlungsfeldern (Sportarten)

Im Zentrum der sportpraktischen Ausbildung steht die Auseinandersetzung mit den didaktisch-methodischen Möglichkeiten, sportliche Handlungsfelder für Bildungs- und Erziehungsanliegen zu erschließen.

Erforderlicher Sprachnachweis für die Bewerbung:

Bei der Bewerbung müssen Sie ausreichende Deutschkenntnisse nachweisen. Der Nachweis muss bis zum Ende der Bewerbungsfrist an der TUM eingegangen sein. Hier finden Sie eine Übersicht aller zulässigen Sprachnachweise.

Mit diesem Nachweis erfüllen Sie die Mindestanforderung für die Zulassung. Für einen erfolgreichen Studienabschluss kann es aber erforderlich sein, die eigenen Sprachkenntnisse weiter auszubauen und zu vertiefen. Unser Sprachenzentrum kann Sie dabei unterstützen.

Unterrichtssprache:

Die Unterrichtssprache in diesem Studiengang ist Deutsch.

Das Studium des Unterrichtsfachs Sport für Lehramt an Gymnasien ist als Erweiterungsfach oder in Kombination mit einem weiteren Unterrichtsfach möglich:

  • Sport - Deutsch
  • Sport - Englisch
  • Sport - Mathematik
  • Sport - Latein
  • Sport - Religionslehre
    Weitere Informationen zu Fächerkombinationen finden Sie bei der LMU

 

 

Verbindliche Regelungen zu Studienablauf, Prüfungen und Bewerbung

Bewerbung und Zulassung

    Für den Antritt des Studiums ist der Nachweis der bestandenen Sporteignungsprüfung notwendig. Weitere Informationen dazu.

    Bewerbungsfrist für das Wintersemester: 15.05. - 15.07.

    Bei der Onlinebewerbung über TUMonline sehen Sie, welche Dokumente wir für die Zulassung zum Studium benötigen. Diese Dokumente laden Sie direkt bei der Onlinebewerbung hoch. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Onlinebewerbung nur berücksichtigen können, wenn alle Dokumente für die Zulassung vor Ablauf der Bewerbungsfrist hochgeladen wurden.

    Sobald Ihre Bewerbung vollständig ist, wird sie überprüft. Bitte kontrollieren Sie regelmäßig Ihren TUMonline Account. Dort sehen Sie, ob wir Rückfragen zu Ihren Dokumenten haben, oder ob Sie einzelne Unterlagen noch ergänzen oder korrigieren müssen.

    Nachdem Sie eine Zulassung zum Studium erhalten haben, benötigen wir für Ihre Immatrikulation den unterschriebenen Antrag und alle Dokumente für die Immatrikulation. In TUMonline sehen Sie, welche Unterlagen Sie in welcher Form einreichen müssen. Bitte beachten Sie, dass Sie den unterschriebenen Antrag auf Immatrikulation und alle beglaubigtenKopien immer in Papierform einreichen müssen.

    Wir empfehlen, dass Sie die Dokumente für die Immatrikulation so bald wie möglich nach der Zulassung einreichen. Wenn Ihnen einzelne Dokumente für die Immatrikulation noch nicht vorliegen, dann können Sie diese bis 5 Wochen nach Vorlesungsbeginn nachreichen. Sie können aber erst immatrikuliert werden, wenn uns alle Dokumente vorliegen.

    Den Status Ihrer Bewerbung können Sie jederzeit in Ihrem TUMonline Account einsehen.

    Die Onlinebewerbung erfolgt über unser Bewerbungsportal TUMonline.

    Loader