Konzept, Ziele & Werte

Was sind die MINT-Impulse?

Die MINT-Impulse sind Teil des TUM Entdeckerinnen-Programms zur Mädchenförderung in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Lehrstühle der Technischen Universität München entwickeln mobile Workshops, in denen viel praktisch gearbeitet wird. Referentinnen und Referenten der TUM bringen diese Projekte als eintägige MINT-Impulse an unsere Partnerschulen. Gemeinsam tüfteln, konstruieren und diskutieren sie mit den Schülerinnen (8. – 10. Klasse) einen ganzen Tag lang in kleinen Gruppen. Die Mädchen erleben die MINT Welt so auf sehr reale Weise. Das Angebot richtet sich an Realschulen und Gymnasien im ländlichen Raum.

Unsere Werte

Unsere Werte helfen uns dabei, eine hohe Programmqualität zu ermöglichen und die einzelnen Projekte dabei stetig weiterzuentwickeln und auf die jeweiligen Altersstufen anzupassen.

Ziele des Programms

Die MINT-Impulse Schulprojekte ermöglichen es Schülerinnen eines ganzen Jahrgangs, in kleinen Gruppen ohne Leistungsdruck zu tüfteln, zu experimentieren und sich einmal ganz praktisch während eines ganzens Schultags mit einem aktuellen MINT-Thema zu beschäftigen.

Die Exkursion gibt Einblicke in den Alltag der Forschung, was man sonst nicht erfahren würde und hilft bei der Berufswahl und macht Wissenschaft greifbarer.

Teilnehmerin Anschlussangebot "Zugspitze"

Projekte

Die Projekte der MINT-Impulse wurden direkt in den jeweiligen Forschungsbereichen der TUM konzipiert und altersgerecht entwickelt.

Weiterlesen

Partnerschulen

Die MINT-Impulse kooperieren mit Realschulen und Gymnasien und experimentieren direkt vor Ort. Derzeit richtet sich das Programm an 8. - 10. Klassen im ländlichen Raum.

Weiterlesen

Das Team der MINT-Impulse

Die Referentinnen und Referenten der MINT-Impulse sind Studierende oder Mitarbeiter der TUM. Sie bringen großes Fachwissen mit und haben Freude daran, es an die Schülerinnen weiterzugeben. Das Organisationsteam sorgt dabei für reibungslose Abläufe und plant weitere Anschlussangebote.

Weiterlesen
Kontakt MINT-Impulse an der Schule

TUM Center for Study and Teaching
Studienberatung und -information
Arcisstraße 21
80333 München

Dr. Susanne Bley
Tel. +49 89 289 22693  (Mo–Do)

Christine Hager
Tel. +49 89 289 22276  (Mo–Fr)

Claudia Sohnius
Tel. +49 89 289 22694  (Mo–Do)

exploretumspam prevention@tum.de

Besuche uns auf Social Media!

Instagram: @tum_entdeckerinnen

HSTS