Alle Meldungen

Aktuelles aus Studium, Forschung und Campusleben.

Filtern nach Kategorien (Mehrfachauswahl möglich):

14.2.2024
Lesezeit: 3 Min.

Sieben neue Forschungsprojekte zu Cybersicherheit und Künstlicher Intelligenz

TUM und Google stärken Kooperation

Die Technische Universität München (TUM) und Google treiben die Forschung zum Thema Cybersicherheit und Künstliche Intelligenz (KI) voran. Durch eine Finanzierung von Google werden an der TUM sieben neue Forschungsprojekte gestartet, die zentrale Fragen an der Schnittstelle von Cybersecurity und KI untersuchen sollen.

Künstliche Intelligenz Forschung Präsident
1.2.2024
Lesezeit: 5 Min.

Erfolgreicher Start in die vierte Runde der Exzellenzstrategie

TUM mit drei neuen Exzellenzclusteranträgen im Rennen

Dreimal war die Technische Universität München (TUM) in allen Förderlinien der Exzellenzinitiative (2006, 2012) und der Exzellenzstrategie (2019) des Bundes und der Länder bereits erfolgreich. Jetzt nimmt sie ein viertes Mal Kurs auf das Förderprogramm für deutsche Spitzenuniversitäten: Die TUM ist mit drei Initiativen für neue Exzellenzcluster dabei, die sich in der Vorauswahl durch ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eingesetztes internationales Expertengremium erfolgreich durchgesetzt haben und jetzt zur Vollantragstellung aufgefordert sind.

Campus Forschung Präsident
30.1.2024
Lesezeit: 1 Min.

Förderung von 1005 Studierenden

Neuer Rekord bei Deutschlandstipendien an der TUM

Die Erfolgsgeschichte der Deutschlandstipendien an der Technischen Universität München (TUM) setzt sich fort. Mit 1005 Stipendien ist die Zahl im Wintersemester 2023/2024 erstmals vierstellig. Auch die Zahl der Fördernden ist weiter gestiegen: In diesem Jahr sind es 127. Seit dem Start im Jahr 2011 erhielten fast 8000 Studierende an der TUM diese finanzielle Unterstützung; das entspricht einem Fördervolumen von insgesamt 28,8 Mio. Euro.

Community Studium Präsident
26.1.2024
Lesezeit: 3 Min.

Eine neue Ära für Medizin und Gesundheit

TUM School of Medicine and Health eröffnet

Im Zuge ihrer durch die Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder geförderten TUM AGENDA 2030 hat die Technische Universität München (TUM) in einem Festakt die TUM School of Medicine and Health eröffnet. Sie führt die bisherigen Fakultäten für Medizin sowie für Sport- und Gesundheitswissenschaften zusammen und soll markenbildende Synergiepotentiale für die Zukunft von Prävention, Diagnose, Therapie und Rehabilitation heben.

Community Campus Präsident
23.1.2024
Lesezeit: 3 Min.

Bayerische Forschungsstiftung unterstützt Roboterforschung

TUM erhält Förderung für Medizinrobotik-Projekt

Roboter werden künftig häufiger bei Operationen assistieren und sollen perspektivisch mehr Präzision bei chirurgischen Eingriffen ermöglichen. Im Forschungsprojekt ForNeRo sollen unter Leitung der Technischen Universität München (TUM) jetzt Möglichkeiten der Integration unterschiedlichster Systeme in den Bereichen der Chirurgie und Bildgebung in den OP-Alltag analysiert werden. Die Bayerische Forschungsstiftung fördert das Vorhaben mit zwei Millionen Euro im Rahmen der Hightech Agenda Bayern.

Künstliche Intelligenz Forschung Präsident
17.1.2024
Lesezeit: 1 Min.

Bertermann-Gemälde „Konvergenz“ an TUM als Spende übergeben

Verbindung von Wissenschaft und Kunst

Der Alumnus, Architekt und Künstler Claus Bertermann hat der Technischen Universität München (TUM) ein dreiteiliges Gemälde gespendet. Die abstrakte Komposition trägt den Titel „Konvergenz“ und steht für die Verbindung von Kunst und Wissenschaft, wie Bertermann bei der Übergabe erläuterte. Er wolle damit seine Dankbarkeit gegenüber der TUM ausdrücken, an der er 1993 sein Architekturstudium abgeschlossen hatte.

Community Campus Präsident
10.1.2024
Lesezeit: 1 Min.

Internationale Erfolgsgeschichte mit Zukunft

TUM verlängert Flagship-Partnerschaft mit Imperial College London

Seit fünf Jahren arbeiten die Technische Universität München (TUM) und das Imperial College London (ICL) bereits als Flagship-Partner besonders eng zusammen. Bei einem Treffen in London haben TUM-Präsident Prof. Thomas F. Hofmann und Imperial-Präsident Prof. Hugh Brady die strategische Allianz nun um weitere fünf Jahre verlängert.

Campus Präsident
8.12.2023
Lesezeit: 1 Min.

Zwei Top-Universitäten an einem gemeinsamen Campus in Heilbronn

TUM und ETH Zürich bündeln Kräfte

Seit 2018 entwickelt die Technische Universität München (TUM) mit der Dieter Schwarz Stiftung (DSS) den Bildungscampus Heilbronn zu einem Kraftzentrum für die Gestaltung des digitalen Wandels. Nun kommt die Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich als strategischer Partner mit weiteren Professuren in den Kernbereichen Informatik und Datenwissenschaften hinzu. Ein entsprechender Letter of Intent wurde am Freitag von der ETH und der DSS unterzeichnet.

Campus Präsident
8.12.2023
Lesezeit: 5 Min.

Feierlicher Dies Academicus der TUM

Präsident Hofmann dankt TUM-Familie für erfolgreiches Jahr

Mit großer internationaler Beteiligung hat die Technische Universität München (TUM) den traditionellen Dies Academicus gefeiert. Einen Schwerpunkt bildete diesmal das Engagement der TUM im Globalen Süden. Präsident Prof. Thomas F. Hofmann dankte den TUM-Angehörigen für ihren persönlichen Einsatz, ihr Engagement und ihren Pragmatismus in diesen bewegten Zeiten: „Die Zukunft ist nicht vorgezeichnet - sie wartet nicht auf Deutschland und auch nicht auf uns! Wir müssen Sie schon selbst gestalten - über die Grenzen von Disziplinen, Institutionen, Ländern und Kulturen hinweg!“

Community Präsident
1.12.2023

Kunst und Kultur im Schulterschluss mit Forschung und Lehre

TUM Center for Culture and Arts gegründet

Mit einem neuen TUM Center for Culture and Arts (CCA) will die Technische Universität München Kunst und Kultur stärker mit der Wissenschaft verzahnen und Impulse für den intellektuellen Austausch über Disziplinen-, Kultur- und Generationsgrenzen hinweg setzen. Dafür sind hochrangige kulturelle Veranstaltungen, inspirierende Lehrformate und Experimente zur Nutzung technologischer Innovationen für völlig neue Formen der Kunst geplant.

Community Campus Präsident
Loader

Kontakt

Corporate Communications Center
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Arcisstr. 19
80333 München
Tel. 089 289 22778
Fax 089 289 23388
pressespam prevention@tum.de

HSTS