Fußball im Tor
Volltreffer? Die Gastgeber-Länder setzen oft große Hoffnungen in Mega-Sportereignisse.
  • TUM in den Medien

Debatte über große SportereignisseWas bringt die Fußball-WM den Gastgeber-Ländern?

Neue Arbeitsplätze, Ausbau der Infrastruktur, besseres Image: Besonders Schwellen­­länder hoffen auf einen Auf­schwung durch große Sport­er­eig­nis­se. Doch sind Olympia, Formel 1 oder Fußball-WM das Risiko wert? Oder sind die öko­lo­gischen und so­zia­len Kos­ten zu hoch? Einer der neuen TEDxTUM-Vorträge geht diesem Dilemma nach. Zudem diskutiert Prof. Michael Schaffrath in der Sendung "Redezeit" auf NDR Info Glanz und Elend einer solchen Mega-Veranstaltung – und erklärt, warum sie für 2022 in Katar abgesagt werden sollte.

 

Diskussion in der Mediathek anhören (55:16 Min.)

Video des TEDxTUM-Talk ansehen (8:18 Min.)

Die Verfügbarkeit der Inhalte in der Mediathek und auf YouTube sind unter Umständen begrenzt.

Weitere Informationen

Technische Universität München

Corporate Communications Center

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de: