Bäume können einen großen Effekt auf das Stadtklima erzielen. (Foto: Shansekala / istockphoto)
Bäume können einen großen Effekt auf das Stadtklima erzielen. (Foto: Shansekala / istockphoto)
  • TUM in den Medien

Bayern 2 Radio: Prof. Pauleit über Möglichkeiten der Klimaanpassung von StädtenBäume in Städten wirken wie Klimaanlagen

Der Klimawandel ist in Großstädten ein wichtiges Thema. Forscher an der TU München arbeiten an einem Leitfaden für Bayerns Kommunen, um Städte an Hitzewellen und Starkregen anzupassen. Vor allem Bäume an Straßen und Plätzen können dabei einen großen Effekt erzielen und eine Leistung von bis zu zehn Klimaanlagen erreichen. Prof. Stephan Pauleit äußert sich in diesem Zusammenhang in der Sendung "IQ – Wissenschaft und Forschung" auf Bayern 2 zu notwendigen Maßnahmen zur Klimaanpassung und zur Aufgabe der Stadtplaner.

Der Beitrag auf Bayern 2 zum Nachhören (ab Minute 6:25)

Die Verfügbarkeit des Inhaltes ist unter Umständen zeitlich begrenzt.


Mehr Informationen:


Technische Universität München

Corporate Communications Center

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Andes als bei vielen anderen Naturkatastrophen ist Dürre oftmals ein schleichender Prozess und dadurch eine unterschätzte Naturgefahr. (Foto: Byku / Fotolia)

Passen sich Pflanzen Dürreperioden an?

Dürre ist ein weltweites Phänomen und eine unterschätzte Naturgefahr. In extremen Fällen führt sie zu Ernterückgängen und Krankheiten oder sogar zum Absterben von Pflanzen. Welche Rolle der Klimawandel dabei spielt, welche…

Das typische Stadtbild mit heimischen Bäumen – bald schon ein Auslaufmodell? (Bild: fotolia / embeki)

Bäume im Klimawandel: Amerikanische Ablöse für Linden

Bäume spenden Schatten, sorgen für Frischluft und ihr Anblick beruhigt den Menschen. Doch unsere altbekannten Baumarten leiden. Sie kämpfen mit versiegelten Flächen und Hitzeperioden als Folge des Klimawandels. In Landshut…

Mehr Grün in der Stadt kann helfen, die Folgen des Klimawandels – beispielsweise Hitzestress und Starkregenereignisse – zu minimieren.

Wie Städte fit werden für die Zukunft

Welche Maßnahmen sind nötig, um eine Stadt "grün" und zukunftsfähig zu machen? Im Zentrum Stadtnatur und Klimaanpassung der Technischen Universität München (TUM) geht ein interdisziplinäres Forscherteam diesen Fragen auf…

Solarbetriebene Messanlage auf dem Grünstreifen am Bordeaux Platz in München. (Foto: M. Rahman/ TUM)

Bäume schwitzen für eine kühle Stadt

Winterlinden transpirieren nicht in jeder Umgebung gleich stark, wie Studien von Mohammad Rahman von der Technischen Universität München (TUM) zeigen. In erhitzten Städten im Sommer kühlt ihre Transpiration – der…